Archive for the 'Kreis Rottweil' Category

Sterbe- und Geburtsregister

28. Juni 2018

Rottweil. Im Mai gestorben sind:
Wilhelm, Hertha, Ella, Thomas, Brigitte, Ignaz, Ingeborg, Helmut, Vitus, Luzia, Helga, Manfred, Theresia, Renate, Christel, Reinhold, Sophie und so weiter.
Im Mai geboren wurden:
Yuossuf, Xenia, Musa, Ronja, Nola Milena, John Conan, Rubio, Smilla, Jayden, Kerim, Alea, Lia, Sidki, Nikita, Janos und so weiter.
Fällt was auf?

Advertisements

Die neuen RW-Asylwohnungen

13. April 2018

Rottweil. Im Juni fertig! Guck da! Kosten: 2 Millionen, der deutsche Michel blecht!

Waldi, gib Pfötchen!

7. März 2018

Kreis Rottweil. Das Anzeigenblatt WOM fragte aktuell acht Leser, welches Tier sie sein möchten. Sechs davon wollten am liebsten ein Hund sein. Das passt irgendwie: Waldi kriegt umsonst jeden Tag Schappi und dafür gibt er Frauchen Angela Pfötchen und wackelt schwanzwedelnd gehorsam bei Fuß mit. (Die zwei Abweichler wählten Spinne und Wolf.)

B-27 nach Neukirch halbes Jahr zu?

1. März 2018

Rottweil. Die B-27 zwischen Rottweil und Neukirch soll ab Mai monatelang völlig überraschend total gesperrt werden, vom Hardthaus bis Schömberg. Neukirch wäre abgehängt. Warum eigentlich? Die Straße sieht doch gut aus? Die Stadt wurde vom Landratsamt erst jetzt informiert und ist fassungslos. (Oder steckt Wolfgang Baur dahinter?)

Wie weiter, Rottweil Blog?

19. Februar 2018

Rottweil. Jeden Tag passieren in diesem abartigen Land Dinge, werden Tatsachen unterdrückt, zurechtgebogen, links verdreht, dass man dreinschlagen, widersprechen, korrigieren muss (siehe etwa letzten Beitrag). Wir leben in einer linken Polit- und Meinungsdiktatur. Die Zeichen sind unübersehbar. Es ist kein Wunder, dass ausgerechnet unsere deutsch-russischen Mitbürger auf dem Hegneberg und diejenigen aus der Ex-DDR die Zeichen erkennen und schon länger AfD wählen. Sie haben einen Riecher für die rote Machtübernahme und wissen aus leidvoller eigener Erfahrung, wie sich langsam ein gleichgeschalteter Einheitsstaat breitmacht. Aber was hat das alles mit Rottweil oder dem Kreis Rottweil zu tun? Ganz einfach: Die Überschrift „Rottweil Blog“ deckt immer weniger den Inhalt darunter Den Rest des Beitrags lesen »

Polizei ist unendlich geduldig

1. Februar 2018

Kreis Rottweil. Ein 25-jähriger Flüchtling aus dem Irak hat am Dienstagnachmittag in einem Dunninger Casino und anschließend in einem Omnibus randaliert. Die Polizei musste eingreifen. Und was passiert dann? Den Rest des Beitrags lesen »

Immendingen nicht Sulz: 300 neue Daimler-Arbeitsplätze

29. Januar 2018

Kreis Rottweil / TUT. Der Daimler-Konzern wird noch dieses Jahr in Immendingen ein 200 Millionen Euro teures Prüf- und Technologiezentrum (PTZ) einweihen und 300 neue Arbeitsplätze schaffen auf den Konversionsflächen der ehemaligen Kaserne. Das sagte Daimler-Boss Zetsche beim Neujahrsempfang der CDU in Tuttlingen. Vielleicht erinnern sich noch manche, dass dieses Testzentrum in Sulz im Kreis Rottweil entstanden wäre, aber Grüne aller Art lehnten dankend ab. Daimler testet in Immendingen gerade autonomes Fahren. Den Rest des Beitrags lesen »

Auch Schramberg will eine Seilbahn

27. Januar 2018

Kreis Rottweil. Im Zusammenhang mit der Bewerbung für die Landesgartenschau träumt jetzt auch Schramberg von einer Seilbahn – auf den Sulgen. Ob das den fehlenden Bahnhof bei der Bewerbung wettmacht? Und ob sie nach der Gartenschau auch noch einer benützt? Immerhin führt sie in die Höhe.

Zwölf Gehbehinderte eine Woche eingesperrt

4. Januar 2018

Kreis Rottweil. Zwölf gehbehinderte Alte werden in Oberndorf beim Betreuten Wohnen seit gut einer Woche auf zwei oberen Stockwerken eingesperrt. Der Aufzug ist kaputt, die Alten kommen die Treppe nicht runter, und das Altersheim St. Rafael nebenan verweigert ihnen den Aufzug dort und hält die Verbindungstüren zu. Ein Skandal: Den Rest des Beitrags lesen »

Tuttlingen Platz 14, Rottweil Platz 30

4. Januar 2018

Kreis Rottweil. Beim großen deutschen Landkreis-Ranking 2018
vom FOCUS landete Böblingen unter 381 Landkreisen auf Platz 1, Tuttlingen auf Platz 14 und Rottweil auf Platz 30. Den Rest des Beitrags lesen »

Ab Januar 7 Quadratmeter pro Flüchtling

28. Dezember 2017

Rottweil / Stuttgart. Ab Januar 2018 hat jeder Flüchtling und Asylant, der schon zwei Jahre in Baden-Württemberg ist, endgültig Anspruch auf 7 Quadratmeter Wohnfläche. Er kann aus Asylunterkünften raus und in vorhandene alte oder in neugebaute Wohnungen, die voll von den Städten und Gemeinden zu zahlen sind, die Miete blecht das Jobcenter oder Sozialamt. Die Kommunen sind am Kochen! Den Rest des Beitrags lesen »

Lauterbacher Weihnachtsmann liegt flach

15. Dezember 2017

Kreis Rottweil. Wegen dem luftigen Wetter die letzten Tage hat der Weihnachtsmann in Lauterbach ins grüne Gras gebissen (Foto). Wir hoffen,  unsere Freundin Sonja Rajsp hat ihn wieder in den Schaukelstuhl gesetzt? [Nachtrag: geiles Foto unten!]

Kreis Rottweil klagt gegen Atomhaftung

13. Dezember 2017

Kreis Rottweil. Weil Landrat Michel bei jedem grünen Klimbim eine breite Schleimspur durch die Landschaft zieht, wird von der hiesigen Presse und Politik seit Jahren dreist verschwiegen, dass der Kreis Rottweil Atomkraftwerke besitzt – zwar indirekt über die OEW, bei einer Pleite der EnBW beim billionenteuren KKW-Abbau haftet er aber voll mit. Jetzt wird geklagt: Den Rest des Beitrags lesen »

Rote Nikoläuse randalieren für Frieden

12. Dezember 2017

Kreis Rottweil. Innen und außen rote Nikoläuse mit „Gewehren“ spazierten am Samstag auf dem Oberndorfer Weihnachtsmarkt und bedrängten die keineswegs erfreuten Besucher. Es waren natürlich linke Randalierer, die Bagage um Grässlin und Himmelheber, die gegen HK stänkern wollte. Der Bote aber nennt sie ohne Anführungszeichen Friedensaktivisten. Den Rest des Beitrags lesen »