Archive for the 'Kreis Rottweil' Category

Für Oberndorfer: Flinten-Muschis Pussy Riot

12. Juni 2017

Kreis Rottweil. Ursula von der Leyen ist die größte Witzfigur im Kabinett, und genau das macht sie so gefährlich. Die Dame, die schon mal im pinken Barbie-Kostümchen an der Afrika-Front aufgetaucht ist, hat die Bundeswehr heruntergewirtschaftet wie niemand zuvor. Kein einziges Rüstungsprojekt hat sie auf den Weg gebracht, dafür das bei den Soldaten beliebte Standardgewehr G36 auf Zuruf der Journaille im Handstreich ausgemustert. Den Rest des Beitrags lesen »

Gäubahn nur von Rottweil bis Vaihingen?

8. Juni 2017

Rottweil. Im grünen Stuttgart hängt alles mit allem zusammen: Die Staus, das drohende Dieselverbot, Radverkehr, Busse, Stadtbahnen, Umleitungen und auch S 21 und die Gäubahn. Man hat das Gefühl, dass Stadt und Kreis Rottweil wieder schlafen. Im allgemeinen Wirrwarr ist nämlich klar: Den Rest des Beitrags lesen »

Protest: Loser-Partei SPD nicht auf Foto

2. Juni 2017

Kreis Rottweil. Mirko Witkowski, der linkspopulistische Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Schramberg, regt sich auf, dass die Landtagsabgeordneten für den Kreis Rottweil,  Emil Sänze (AfD), Teufel (CDU) und Aden (FDP) zusammen für den Kripo-Standort Rottweil geworben haben und auf einem Foto sind. Die Loser-Partei SPD soll sich bloß nicht aufblasen. Laufend klauen sie alles aus dem AfD-Programm, aber wenn es die AfD sagt, soll es schlecht sein? Den Rest des Beitrags lesen »

Asylanten schon bei Betriebsbesichtigung

31. Mai 2017

Kreis Rottweil / Asylwahnistan. Wie geil ist das denn! Es tut sich was! Ein paar Asylanten machen schon Betriebsbesichtigungen und erkundigten sich bei der „feurigen Daniela“, was man in Germoney so verdient, falls man eventuell mal vorhaben sollte, ein paar Tage in einen Job reinzuschnuppern: Den Rest des Beitrags lesen »

Kripo-Direktion von Rottweil nach Singen?

24. Mai 2017

Rottweil. Im Zuge der Polizeireform gibt jetzt den Plan, nicht nur Tuttlingens Präsidium nach Konstanz zu verlegen, sondern auch die Rottweiler Kripo-Direktion mit einem 20 Mio Neubau ins badische Singen zu verfrachten. Wir hätten noch ein einfaches Kriminalkommissariat. Rottweil hat anscheinend keine Lobby! Den Rest des Beitrags lesen »

Max Burger: Kreis putzt die Asyl-Buden

19. Mai 2017

Kreis Rottweil. Der hier einschlägig bekannte grüne Asyl-Maxe Burger (Foto) ist mit Stadt und Kreis Rottweil zufrieden. Anscheinend putzen die 1,4 Millionen teuren Sozialarbeiter (siehe gestern) den Asylanten die verdreckten Buden, denn die haben es mit der Sauberkeit nicht so und können das nicht: Den Rest des Beitrags lesen »

Kreis blecht für Asylpersonal 1,48 Mio Euro

18. Mai 2017

Kreis Rottweil. Auf Nachfrage von Dr. Aden (FDP) im Kreistag erfuhr man zum Betreuungspersonal des Landkreises für Flüchtlinge und Asylbetrüger folgendes: Den Rest des Beitrags lesen »

Hechinger Bürgermeisterin geht fremd

15. Mai 2017

Region Rottweil. Was ist bloß bei unseren Bürgermeistern los? Kaum einer will es mehr werden (Rottweil), Kandidaten lassen sich Reden schreiben für 12.000 Euro (Zimmern ob Rottweil), wenn sie es sind, werden sie krank (Dunningen), und die Hechingerin ist auch krank und geht laut Bild fremd. Den Rest des Beitrags lesen »

Peter Boch Bürgermeister in Pforzheim!

7. Mai 2017

Kreis Rottweil. Peter Boch wird mit 51,5% neuer Oberbürgermeister von Pforzheim! Ein schöner, sensationeller Karrieresprung von Epfendorf! Gratulation! Den Rest des Beitrags lesen »

Baufirmen Hirt und Mauch endgültig zu

5. Mai 2017

Kreis Rottweil. Die Sanierung der beiden altbekannten Baufirmen Mauch in Dunningen und Hirt in Villingendorf ist im April gescheitert. Rund 75 Mitarbeiter sind entlassen, die Geräte werden versteigert. Den Rest des Beitrags lesen »

Heckler & Koch baut Waffenfabrik in USA

4. Mai 2017

Kreis Rottweil. Heckler & Koch, unsere ausgezeichnete Waffenschmiede aus Oberndorf, baut für 23 Millionen Dollar eine Fabrik in Columbus, im US-Bundesstaat Georgia. Dort sollen rund 80 Beschäftigte Sportwaffen für den Zivilbereich fertigen. Aber H&K denkt sicher auch weiter. Den Rest des Beitrags lesen »

Helios-Klinik endgültig privatwirtschaftlich

26. April 2017

Rottweil. Die Helios-Klinik hat die letzten Übernahme-Bedingungen des Landkreises erfüllt. Es wurden 28,5 Millionen Euro investiert, 3 Millionen mehr als gefordert. Mit 275 Betten und 500 Mitarbeitern sieht der Kreisrat die Helios-Klinik gut aufgestellt, auch gegenüber dem Großklinikum VS. Guck da!

Asyl-News Rottweil: Hartz IV für 1000, UMA bei Innozenz, Abdullah baut Haus, einer spült

25. April 2017

Kreis Rottweil. Nr. 1: „Etwa 2350 geflüchtete Menschen haben derzeit im Kreisgebiet ein Zuhause“, heißt es heute sülzig im Bote. Das ist genau der Neusprech, den einheimische Leser nicht leiden können, also Klartext: Etwa 2350 Asylanten wohnen derzeit im Kreis Rottweil! 77 der 2350 sind unbegleitete Jugendliche (UMA), ein paar davon in Rottweil in der Johanniterstr. 35. Etwa 1000 gelten als anerkannte Asylbewerber, die auf unsere Kosten HartzIV kriegen, obwohl sie hier noch keinen Streich geschafft haben. Den Rest des Beitrags lesen »

Polizei „Nutten“ und „Schwanzlutscher“

24. April 2017

Kreis Rottweil. Am Wochenende haben zwei 27 und 28 Jahre alte „Männer“ in Schramberg beim Palm Beach grundlos Polizisten angegriffen und übelst beleidigt, z. Bsp. als „Nutten“ und „Schwanzlutscher“. Den Rest des Beitrags lesen »