Archive for the 'Kultur' Category

Graffiti-Schmierer im Bahnhof

4. November 2017

Rottweil. Unbekannte Graffiti-Schmierer haben sich jetzt im Bahnhof Rottweil an einem dort abgestellten Reisezug ausgetobt. Laut Polizei verursachten sie einen Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Tipp: Wir brauchen mehr Graffiti-Schmierkurse für Jugendliche beim Ferienzauber!

Advertisements

Zimmertheater Rottweil vom Land geschmiert

26. Oktober 2017

Rottweil. Das Zimmertheater wurde wegen seiner abstrusen Schmonzette gegen die AfD vom Land mit 28. 000 Euro geschmiert. Das beweist, was dahinter steckt. Eigentlich ist es Bestechung. Da kriegt ihr ein paar Tausender Steuergelder, aber ihr müsst die AfD und ihre Wähler im Theater schlecht machen. Pfui Teufel!. Nicht einmal den Titel des eigenen Stücks hat das einäugige Theater verstanden! Den Rest des Beitrags lesen »

Zimmertheater verleumdet Rottweil Blog

20. Oktober 2017

Rottweil. Das offensichtlich analphabetische Zimmertheater stänkert schon wieder gegen das Rottweil Blog und merkt nicht, wie es selber hetzt und verleumdet, also genau das tut, was man anderen vorwirft. So sind die „Guten“ immer. Im Wortlaut: Den Rest des Beitrags lesen »

Zimmertheater mit Komödie gegen AfD – Staatsmann lästert gegen Rottweil Blog

6. Oktober 2017

Rottweil. Die aktuelle NRWZ enthält ein Interview mit dem Zimmertheater Rottweil, das ein Lustspiel gegen die AfD plant und nebenher noch gegen das Blog hier lästert. Intendant Staatsmann (nomen est omen): Den Rest des Beitrags lesen »

Warum läuten mittags eigentlich die Glocken?

13. August 2017

Rottweil / früher christliches Abendland, heute Ferkelstaat. Warum läuten in vielen Teilen Europas, auch in Rottweil, mittags eigentlich die Kirchenglocken? Falls einer seine Uhr vergessen hat, wie Pfarrer Stöffelmaier vielleicht glaubt? Nein, weil die Ungarn 1456 den türkischen Sultan Mehmet II vor Belgrad besiegt haben. Die Ungarn wissen das nach über 500 Jahren noch. Darum wollen sie auch heute absolut keine Mohammedaner im Land. Unsere saudoofen Eliten wissen dagegen nix und kriechen dem Islam in den Hintern. Glückliches Ungarn!!! Den Rest des Beitrags lesen »

Hat Spaichingen von Knubbens Kunst genug?

8. August 2017

Rottweil / Spaichingen. Der Rottweiler Künstler Jürgen Knubben ist rührig. Überall hat er seine Finger drin. In Spaichingen hat er auch wieder ein luftiges Gestell in der Mache. Jochen Kastilan schreibt in seinem Blog dazu: Den Rest des Beitrags lesen »

Mutter Erde im Urwald-Gasthaus Bettlinsbad

4. Juli 2017

Rottweil. Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Ökomüsli Voodoo-Treff heute abend im Natur-Gasthaus Bettlinsbad, Rottweil!

Verena Boos: Linkes Fallobst auf Katalanisch

12. Juni 2017

Rottweil. Der linkslastige Roman ‚Blutorangen‘ der in Rottweil geborenen Verena Boos ist jetzt auch auf Katalanisch erschienen: ‚Taronges de sang‘. Die 40-jährige „Historikerin“ will darin den Spaniern weismachen, sie seien genauso böse wie die Deutschen, denn Franco habe 40.000 Freiwillige in den Zweiten Weltkrieg geschickt, und jetzt sei nur noch die EU unsere Rettung und die Erlösung von den Sünden. Die übliche linke Gehirnwäsche halt. Den Rest des Beitrags lesen »

Heiliger Geist kennt keine Ausländer

8. Juni 2017

Kreis Rottweil. Pfarrer Meinrad Hermann predigte an Pfingsten in Schramberg, für den Heiligen Geist gebe es keine Ausländer. Aber wer weiß, vielleicht erkennt Allah beschränkte Pfarrer, die geistig nicht auf der Höhe der Zeit sind: Den Rest des Beitrags lesen »

Safranski kriegt Börne-Preis

28. Mai 2017

Rottweil / Frankfurt. Der in Rottweil geborene Schriftsteller und Philosoph Rüdiger Safranski hat in der Frankfurter Paulskirche den Ludwig-Börne-Preis erhalten. Er bekam den Preis für seine kritischen Worte zur Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Merkel. Den Rest des Beitrags lesen »

Bereicherung ohne Ende: An EINEM Tag 3000 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet

6. Mai 2017

(Dorfschantle) Nach Angaben der italienischen Küstenwache wurden allein am gestrigen Freitag, 5. Mai, bei rund 20 Einsätzen ca. 3000 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet. Sie stechen in See, weil sie wissen, dass die Retter bereits auf sie warten. Vermutet wird sogar koordinierende Kommunikation zwischen Schleppern und Rettern. Den Rest des Beitrags lesen »

Mehr Syphilis wegen schwulen Schweinen

3. März 2017

Rottweil. Arneggers Käsblatt hatte neulich eine Pressemitteilung des Gesundheitsamts Rottweil abgeschrieben, wonach die Syphilis am Steigen sei. Viele hatten darauf an Asylanten gedacht. Das ist zum Teil falsch. Syphilis und HIV steigen hauptsächlich wegen den Schwulen, speziell den schwulen Säuen aus den Darkrooms der Clubs, wo es zugeht wie im Saustall. Lesen Sie einen Bericht aus dem Berliner Berghain: Den Rest des Beitrags lesen »

Kablitz: Dieses Land ist unrettbar verloren!

14. Februar 2017

Rottweil / Germany. Einen Tag vor ihrem Selbstmord hat die 47-jährige Susanne Kablitz folgenden lesens- und bedenkenswerten Text veröffentlicht: Dieses Land ist unrettbar verloren!!

Rüdiger Safranski, el pensador alemán, als Festredner in Madrid

7. Februar 2017

Rottweil / Madrid. Rüdiger Safranski (Rottweil, 1945), uno de los pensadores alemanes más importantes del cambio de siglo, ha sido el encargado de abrir este lunes los actos conmemorativos del 60º aniversario del Instituto Goethe en Madrid con una charla sobre Nietzsche. Den Rest des Beitrags lesen »