Archive for the 'Linke' Category

Lügenglotze SWR diktiert Meinung im voraus

5. August 2017

Rottweil / SWR-Lügenglotze. Willst du mal im staatlichen GEZ-Sender SWR kommen, dann melde dich! Aber du darfst nur eine vorgeschriebene Meinung haben. Du glaubst es nicht? Dann lies die Anzeige: Den Rest des Beitrags lesen »

AfD mischt Landtag auf

13. Juli 2017


Rottweil / Stuttgart. Gestern war im Landtag was los, als die AfD einen Untersuchungsausschuss über linke Gewalt forderte. Wäre dringend nötig. Der linksversiffte SWR log heute abend frech daher, in Hamburg hätten Rechte randaliert. Unverschämt, die linken Lügenmedien!

Polizei am Boden, Justizminister trinkt Sekt

11. Juli 2017

Rottweil / Stuttgart. Auch aus B-W musste die Polizei ins chaotische Hamburg, wo der rote Mob wütete. Stuttgart schickte 1000 Polizisten, 73 davon wurden von linken Verbrechern verletzt. Manche Polizisten waren in Hamburg bis zu 30 Stunden am Stück ohne Schlaf im Dienst, durften sich zwei Stunden auf den nackten Fußboden legen und wurden wieder an die Front geschickt. Derweil feierte Heiko Maas, unser heilloser Zensurminister, mit Sekt den schwulen CSD-Umzug in Köln. Der Ferkelstaat, wie er leibt und lebt! Den Rest des Beitrags lesen »

Die roten Lumpen der roten Lumpenpolitik

8. Juli 2017

Rottweil / Hamburg. Das ganze Jahr betreibt man linke Lumpenpolitik, auch in der verkommenen CDU, und kämpft gegen Rechts. Man findet nix dabei, die AfD bis aufs Messer zu bekämpfen und den Linken zu schmeicheln. Auch manche Pfaffen im Kreis Rottweil machen da mit. Dabei sind die Polit-Banditen zu 99 Prozent links. Die Linke sitzt sogar im Bundestag. Guckt euch die roten Verbrecher in Hamburg an: Den Rest des Beitrags lesen »

G20: rote Verbrecher randalieren in HH

7. Juli 2017

Rottweil / Hamburg. Wenn bei uns im Schwarzwald oder auf der Alb zweieinhalb Rechtsradikale hinter einem Eck stehen, tun Politik und Lügenpresse so, als ob gleich ein Staatsstreich kommt. Wenn in Hamburg aber Tausende linksradikaler Verbrechertypen randalieren und Feuer legen, kritisieren die roten Presselumpen nur zaghaft ihre roten Brüder!

Fiese Asyl-Trickserei von Nowack-Bott

6. Juli 2017

Kreis Rottweil. Wie rechtlich und moralisch fragwürdig die links-grüne Asylbetrüger-Lobby arbeitet, sah man gestern im Rathaus. Ute Bott brachte „ihre“ Asylfrauen und deren kleine Kinder mit in den Gemeinderat, um „ihre Ziele“ durchzusetzen und „ihre Syrer“ zu behalten. Der Anblick der Kopftücher und das Kindergeschrei sollten OB und Gemeinderäte umstimmen. Was haben Asylanten im Rathaus verloren? Sie haben gar nix zu melden. Wenn es ihnen nicht paßt, sollen sie abreisen. Immer die gleiche fiese Masche. Den Rest des Beitrags lesen »

Hecht (SPD) will Hausbesitzer enteignen

22. Juni 2017

Rottweil. Der frühere Stadtarchivar und SPD-Kreisrat Winfried Hecht machte eine Führung in Zizenhausen, forderte eine autofreie Innenstadt und sprach sich für eine sozialistische Enteignung der Besitzer von leerstehenden Gebäuden in Rottweil aus. Die solle die Stadt übernehmen. Geht’s noch? Den Rest des Beitrags lesen »

Tübingen: Linke Studentinnen lassen sich von Schwarzen sexuell begrapschen und…

20. Mai 2017

Region Rottweil. Im roten Epplehaus in Tübingen kam es bei einem „Fescht“ von Pädagoginnen zu sexuellen Übergriffen von Negern und anderen Asylbetrügern. Erst wollten es die linken Halbdackel ganz verschweigen. Den Rest des Beitrags lesen »

Schüler zu Streuobstwiesenpädagogen

9. Mai 2017

Rottweil. Da sage noch einer, unsere Schulen taugen nix. In der Konrad-Witz-Schule, einem Leuchtturm an Gemeinschaftschule, werden die Schüler schon nach der dritten Klasse zum Lehrer. Kein Witz! Sie werden Streuobstwiesenpädagogen und haben damit einen Schulabschluss und gesuchten Beruf. Überall will das Obst im Herbst wissen, wann und wie es herunter fallen soll? Den Rest des Beitrags lesen »

Wehrmachts-Stahlhelme in Donaueschingen

6. Mai 2017

Region Rottweil. In der Fürstenberg-Kaserne in Donaueschingen wurden auch Wehrmachts-Stahlhelme entdeckt wie in Illkirch. Uiuiui! Da kriegt die Flintenuschi wieder ihre Tage, und der Spiegel und die rote Pressemafia tut empört. Sie sollten sich lieber über Leyens Pussycat-Truppe aufregen: Den Rest des Beitrags lesen »

IG-Metall schreit vor Thyssen-Turm rum

6. Mai 2017

Rottweil. Rund 250 IG-Metaller aus Berlin, Dresden, Leipzig, Hannover, Hamburg und Neuhausen auf den Fildern von Thyssen-Krupp Elevator (TKE) haben am Freitagmorgen vor dem Rottweiler Aufzugtestturm demonstriert. Auch die Gewerkschaft macht Rottweil im Land bekannt. Danke vielmals! Den Rest des Beitrags lesen »

Himmel schifft am 1. Mai auf DGB

2. Mai 2017

DGB Rottweil Rottweil. Während am Tag vorher die Sonne ihre goldenen Strahlen auf die tolle Modenschau des GHV herabschickte und später noch das ebenfalls tolle Jazzfest mit viel Wärme eröffnete, ließ es Petrus einen Tag später, am 1. Mai exakt an der gleichen Stelle, kalt und nass auf den mickrigen Rest des DGB hinab schiffen. Wer für grüne E-Autos wirbt und neben der Kappe immer von „Integration“ und „Rassismus“ faselt, die Einheimischen aber vergisst, den kann Petrus auch nicht leiden!

Warum sind alle Gerichte gesichert?

10. April 2017

Kreis Rottweil. Der Chef des Amtsgerichts Oberndorf, Wolfgang Heuer, sagt, in Schramberg könne man nicht mehr tagen, es sei keine Sicherung (Metalldetektor etc.) da. Die Gerichtsgebäude von Rottweil, Oberndorf bis Hintertupfingen sind gesichert. Warum? Oder genauer: Warum brauchte man keine Vorsichtsmaßnahmen in den Jahren 1950, 1960, 1970, 1980, 1990, bis 2000? Schon mal nachgedacht? Was ist anders? Wer steht heute vor Gericht? Den Rest des Beitrags lesen »

Lara Bergmann von Lehrern verschwult?

3. April 2017

Kreis Rottweil. Lara Bergmann, Klasse 7a, von der Gemeinschaftsschule Eschach-Neckar, schreibt heute auf Zisch, der Schülerseite des Bote, über schwules „Lieben ohne Angst vor Ächtung“, natürlich positiv. Seit wann aber interessieren sich Zwölfjährige in Niedereschach und Deißlingen für Homos? Müssen die Kleinen schon indoktriniert werden? Oder müssen sie untersucht werden, ob sie vielleicht Transen sind? Oder werden schon Unisex-Klos gebaut? Den Rest des Beitrags lesen »