Archive for the 'Linke' Category

Lodi will „keine Lektionen von den Hunnen“ in der Partnerstadt Konstanz

23. November 2018

Konstanz / Lodi. Was man vom verlogenen Europa-Gedudel überheblicher deutscher Politidioten in Wahrheit halten muss, zeigt sich ganz grell in Konstanz. Die italienische Partnerstadt Lodi will nicht mehr von den „Hunnen“ am Bodensee politisch belehrt werden. In Lodi regiert nämlich Bürgermeisterin Sara Casanova mit der rechtskonservativen Lega, und die hatte verfügt, dass die Stadt bestimmt, welchen Nicht-EU-Bürgern Ermäßigungen bei der Schulspeisung, der Nutzung des Schulbusses etc. zustehen und welchen nicht. Da explodierten die Linken in der roten Unistadt Konstanz und der dortige CDU-OB! Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Straßburg war Freie Reichsstadt wie Rottweil, Herr Steinmeier und Monsieur Macron!

4. November 2018

Straßburg / Rottweil. Heute treffen sich der unpopuläre französische Staatspräsident Macron, Merkels Herzilein, dem sie unser Staatskasse schenken will, dessen Umfragewerte aber bei der Grande Nation rekordtief im Keller sind, und unser SPD-Bundespräsident Steinmeier, ein Fan der linksradikalen Radau-Band „Feine Sahne Fischfilet“, die „Deutschland ist scheiße, Deutschland ist Dreck“ singt und unseren „Bullen“ androht „eure Knüppel kriegt ihr in die Fresse rein“. Also diese illustren Führer treffen sich in Straßburg zur Feier des französischen Sieges im Ersten Weltkrieg vor 100 Jahren. Macron feiert mindestens eine Woche grandios weiter (auch mit Trump und Merkel), um wieder populär zu werden, und Steinmeier feiert die „Rückgabe“ des Elsass an Frankreich. Mein Urgroßvater hat das ja angeblich im „Siebziger Krieg“ 1870/71 den Franzosen gestohlen. Stimmt das? Nicht die Bohne! Den Rest des Beitrags lesen »

Wer wählt (in Bayern) Grün? (2)

19. Oktober 2018

Bayern / BRD. Ausgerechnet in Bayern erreicht mit den Grünen eine Partei aus Technologiefeinden, Naturromantikern und Modernisierungsverlierern, die am liebsten jede fossile Technologie, jede Biotechnologie und fast jede moderne Technologie verbieten lassen würde, von deren einstiger Sorge um die Umwelt nur noch das Betreiben aberwitziger Kampagnen, um Landwirten ihr Dasein zu erschweren, geblieben ist, 17,5% der Stimmen und somit den zweitgrößten Anteil nach der CSU. Wie ist das zu erklären? Den Rest des Beitrags lesen »

Die heimatlosen Heckenbrunzer der SPD

17. Oktober 2018

BRD. Für die SPD sind 9 Prozent wie in Bayern immer noch zuviel. Sie kämpft ja schon länger mehr für moslemische Asylanten als für deutsche Arbeiter in der Autoindustrie zum Beispiel. Jetzt will sie völlig gaga eine europäische Arbeitslosenversicherung. Im Klartext, wir sollen dafür blechen, wenn zum Beispiel ein Grieche in Athen seinen Job verliert.

Franz Josef Strauß und die linksgrün verschleimte CDU/CSU heute

7. Oktober 2018

BRD/Bayern/BW. Franz Josef Strauß wusste, was kommen würde, ihr linksgrün verschleimten CDU- und CSU-Trottel. Ihr landet auch noch unter 20 Prozent, habe ich euch schon vor Jahren hier prophezeit..

Rechtsradikaler Staatsstreich mit Luftgewehr knapp gescheitert

2. Oktober 2018

Chemnitz / Karlsruhe. Gestern platzte eine Bombe: Sechs saugefährliche Hooligans oder Skinheads oder Neonazis, die sich am 11. September (!) zu einer Terrorgruppe vereinigt hatten, wurden im Raum Chemnitz von der Bundesanwaltschaft festgenommen und ihre gefährlichen Waffen beschlagnahmt. Man fand bei ihnen einen Pfefferspray und ein Luftgewehr. Damit wollten sie morgen, zum Tag der deutschen Einheit, die Macht in Berlin übernehmen. Kein Witz! Und so ein Senf wird von allen Medienhuren (hier Spiegel) verbreitet und in der Staatsglotze aufgebauscht. Worum geht es in Wahrheit? Den Rest des Beitrags lesen »

Linke Verbrecher legen Bahn lahm

26. September 2018

Düsseldorf. Linke Verbrecher haben beim Düsseldorfer Flughafen Bahnkabel auf mehreren hundwert Metern durchschnitten und abgerissen, um angebliche Abschiebeflüge für Asylbetrüger und Asylanten-Straftätern zu sabotieren. Dutzende Züge fielen aus, Tausende von Pendlern kamen nicht zur Arbeit, die Signalstörung dauerte über einen Tag  – und die Presse? Sie ahnen es: die rote Journaille berichtet darüber klitzeklein oder gar nix. Rotes Pack hilft rotem Pack und Verbrechern. Den Rest des Beitrags lesen »

Fliegenschiss-Demo gegen Heckler & Koch

22. September 2018

Rottweil. Gestern war Hauptversammlung von Heckler & Koch im Badhaus im Neckartal. Draußen standen zehn Verwirrte (Foto), die glauben, nur Ausländer dürfen Waffen herstellen und verkaufen, Deutsche nicht; darunter Zimmermann Nowack samt Gattin, der mal wieder einen Tag faulenzte und aus seinem Asylantenheim – die Pacht macht’s möglich – dazu spazierte, und natürlich der gestörte Lehrer Grässlin, der unter einem schweren H&K-Trauma leidet. Jeder von denen hat eine Aktie im Wert von 180 Euro (zum Vergleich: Besitzer Heeschen hat 16 Millionen Aktien), und so stellten sie drin zum letzten Mal acht Stunden lang blöde Fragen, denn nächstes Jahr wird die jährliche Hauptversammlung gekürzt: Den Rest des Beitrags lesen »

Bundespräsident empfiehlt K.I.Z., die Eva Herman „grün und blau ficken“ will

15. September 2018

Eva Herman sieht mich, denkt sich: „Was’n Deutscher!“
Und ich gebe ihr von hinten, wie ein Staffelläufer
Ich fick sie grün und blau, wie mein Kunterbuntes Haus
Nich alles was man oben reinsteckt kommt unten wieder raus…. (K.I.Z.)

Den Rest des Beitrags lesen »

Gabriel will gegen „diese Terroristen“ in Chemnitz vorgehen!

3. September 2018

DDR 2.0 / Viertes Reich. Ex-Außenminister Gabriel (SPD) will „mit aller Härte gegen diese Terroristen“ in Chemnitz vorgehen. Wer hat der SPD eigentlich ins Gehirn geschissen? Dürfen aufrechte Staatsbürger nicht mehr demonstrieren? In Chemnitz ist von der rechten Seite strafrechtlich nix passiert, die ganze Lumpenjournaille hat nur Fake News gebracht. Was wir hingegen wissen: Gabriels Vater war ein bekennender Nazi, sein Nachfolger Maas (ebenfalls SPD) wurde wegen Auschwitz Politiker, und der Vater von Trittin (Grüne) war Obersturmführer der Waffen-SS. Da sind psychische Störungen nicht ungewöhnlich. Was wir auch wissen: Kanzlerin Merkel bricht laufend die Gesetze!

Generalstaatsanwalt widerspricht Merkels Fake News von „Hetzjagden“

2. September 2018

Chemnitz / Rottweil. „Nach allem uns vorliegendem Material hat es in Chemnitz keine Hetzjagd gegeben.“ Das sagt der Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft Sachsen. Damit widerspricht er der Kanzlerin und ihrem Regierungssprecher massiv. Steffen Seibert am Montag in Berlin aus dem hohlen Bauch raus: Den Rest des Beitrags lesen »

Wer kennt diesen Fake-Nazi?

1. September 2018

Chemnitz. Dieser Langhaardackel mit Hitlergruß wird uns seit vorgestern von der Lumpenpresse als „Nazi“ aus Chemnitz untergejubelt. Keiner auf der Demo hinten beachtet ihn, sie sehen ihn gar nicht und gehen vorbei! Auch die Polizei sieht ihn nicht, ein Griff und der wäre weg! Der ist doch nicht echt! Es ist entweder ein verkappter roter Antifaschist, kurz für ein Presse-Foto dahin gestellt, oder ein V-Mann des linken Verfassungsschutzes, um die Rechten zu verteufeln. Den Rest des Beitrags lesen »

Wir haben 700.000 abgelehnte Asylanten

28. August 2018

Germoney / Bananistan. Rund 700.000 abgelehnte Asylbewerber halten sich derzeit in Deutschland auf. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD hervor. Lies da weiter! Blechen dürfen wir für die, aber nix kritisieren! Oder werden die alle beim roten „Spurwechsel“ jetzt Altenpfleger und Ingenieure?

Chemnitz und unsere Dreckspresse

27. August 2018

Chemnitz. In Chemnitz hat die Polizei jetzt die zwei mutmaßlichen Mörder des Tischlers Daniel H. verhaftet. Wie längst vermutet handelt es sich um zwei Asylanten, einen 23-jährigen Syrer und einen 22 Jahre alten Iraker, die nach einer verbalen Auseinandersetzung dutzende Male mit Messern auf Daniel und zwei weitere Deutsche eingestochen haben, von denen zumindest einer ebenfalls schwer verletzt wurde. Diese Tat führte bekanntlich am Wochenende zum Abbruch des Chemnitzer Stadtfestes und zu einigen Demos. Vor allem aber führte sie zu einer beispiellosen linken Pressehetze, inklusive durch Merkels Propagandachef Seibert. Den Rest des Beitrags lesen »