Archive for the 'Lügenpresse' Category

Presserat: Arnegger muss wieder lügen

25. März 2017

Rottweil / NRWZ / Bote. Der einäugige Deutsche Presserat, der jede linke Sauerei durchlässt, hat aber die Nennung von ausländischen Tätern wieder verboten. Die meisten Medien, die nach der Kölner Silvesternacht ein bißchen freier wurden, sind also jetzt wieder Lügenpresse. Die neue Neue Richtlinie 12.1 – Berichterstattung über Straftaten:
Den Rest des Beitrags lesen »

Holcim-Zement für Trumps Mexiko-Mauer?

22. März 2017

Region Rottweil. Wird Holcim Dotternhausener Zement für Trumps Grenzmauer zu Mexiko liefern? Schon sind die grünrot versifften Tiefflieger in Politik und Lügenpresse in heller Aufregung. Zement darf es nur für deutsche Fünfstern-Flüchtlingshotels geben! Den Rest des Beitrags lesen »

Wer will den EU-Bonzen Schulz?

20. März 2017

Rottweil / SPD-Diaspora. Seit Wochen wollen uns linke Lügenmedien, die Roten und geschmierte Demoskopen verklickern, dass dieser EU-Bonze von allen Wählern unendlich geliebt werde. Pfeifendeckel! Den Rest des Beitrags lesen »

Flugzeug auf AKW und andere Atomlügen

18. März 2017

Rottweil / Fukushima. Nachdem letzthin ein indisches Flugzeug mit wackligem Funkkontakt über die EEG-Bananenrepublik Deutschland flog, räumten sie propagandistisch sämtliche Kernkraftwerke, um uns angeblich vorsorglich vor Terroristen zu retten. Dabei ging es nur um Anti-Atom-Propaganda. Denn nirgends wäre man sicherer als in der runden, dicken Betonkugel eines KKW. Siehe roter Kreis im Foto! Den Rest des Beitrags lesen »

Grünversiffter Dieter Fritz will Schnee

17. März 2017

Region Rottweil. In Schonach ist am Wochenende das Weltcupfinale der Kombinierer und wenig Schnee. Dies nahm der grünversiffte Volksverblöder Dieter Fritz vom SWR gestern zum Anlass minutenlang öffentlich-rechtliche Klimaschwindel-Propaganda zu machen. Billige Verdummung! Hatten wir nicht im Januar einen der kältesten Monate der letzten Jahre? Und wo soll denn in Schonach auf knapp 1000 Meter bei Frühlingsanfang noch meterweise Schee liegen? Den Rest des Beitrags lesen »

Perverse Journaille freut sich über Sonne

13. März 2017

Rottweil / Klimaschwindel. Sämtliche Medien freuen sich über das gute Wetter, die Frühlingstemperaturen und die Sonne und die Sonne und die Sonne mit drei O und fünf N. Der Bote jubelt z. B. heute mit Foto auf dem Titel und zwei Artikeln. Das ist der eindeutige Beweis, dass die Lügenmedien selbst nicht an den Klimawandel glauben, sonst müssten sie doch heulen, wenn es warm wird, wenn es nicht regnet und nicht kälter wird. Billige Klimaheuchler allesamt seid ihr, billigste Lügenjournaille von der Staatsglotze bis zum letzten Käsblatt!

Tiefer, Erdogan, tiefer, uiuiui!

6. März 2017

erdoganatergomerkel
Rottweil / Merkels Idiotistan. Die Kanzlerin lässt um die zwei Millionen Asylbetrüger rein, weil sie zu dumm und feige ist, unsere Grenzen zu schützen. Dafür gibt sie Erdogan sechs Milliarden Euro und mehr, er soll die Syrer und andere Moslems in der Türkei festsetzen. Erdogan hat Merkel in der Hand und tanzt ihr auf der Nase herum. Und wenn wir nicht brav sind, macht er die Grenzen auf und schwemmt uns mit weiteren Millionen islamischer Asylbetrüger zu. Den Rest des Beitrags lesen »

Halbdackel fahren Diesel und wählen Grün

2. März 2017

Rottweil / Autoland Baden-Württemberg. Wer einen Diesel fährt und immer noch grün denkt und wählt, ist ein dummer Halbdackel. Die Spatzen pfeifen es von den Dächern, die Ökokasper wollen den Diesel verbieten, und dem Land von Daimler, Porsche, Audi, Bosch und Mahle droht ein unreparabler Billionenschaden. Und wer jetzt glaubt, er sei mit seinem Benziner auf der sicheren Seite, der ist als nächstes dran! Die gemeingefährlichen grünen Spinner ruhen erst, wenn Deutschland zur Freude des Auslands eine industrielle Ruine ist!

Türkische Großmoschee für Stuttgart

17. Februar 2017

moscheefeuerbach Rottweil / Stuttgart. Die Islamisierung geht weiter. In Stuttgart wird eine Großmoschee für 2000 Türken gebaut. Diktator Erdogan blecht über die Ditib, die in Deutschland spioniert. Egal, die Stuttgarter Zeitung (Bury) ist dafür. Man fragt sich schon, ob sie von der Ditib geschmiert wird. Ein weiterer Sargnagel für das christliche Abendland ist es auf jeden Fall!

Bote spinnt total: „Festtag der Demokratie“

13. Februar 2017

Rottweil / BRD. Der Lügenbote halluziniert total: die Wahl Steinmeiers zum BuPrä sei „ein Festtag für die Demokratie“. Diese Pöstchenschieberei der „Eliten“ war das Gegenteil von Demokratie. Es ist ein abgekartetes Spiel, die Mehrzahl der Bürger wendet sich angewidert ab. Den Rest des Beitrags lesen »

Drecksblatt NRWZ stänkert über AfD

10. Februar 2017

Rottweil. Die NRWZ zeigt jetzt offen ihre rotgrüne, schmierige Fratze. Auf der Rottweiler AfD-Facebook-Seite hat ein Rentner aus Ulm (oder war es Arnegger oder ein anderer linker Vogel selber) zu den IS-Terrorlastern in Dresden „entartete Kunst“ geschrieben, und das schiebt Arnegger infam dem Landtagsabgeordneten Sänze in die Schuhe. Es ist ein alter Trick linker Fieslinge. Kann man dem Chef einer Internetseite nichts vorwerfen, dann zitiert man „schlimme“ Leserkommentare. Arnegger, du Blödmann, glaubst du, MdL Sänze hat nix anderes zu tun, als 24 Stunden die Scheissbuckseite zu überwachen? Auch sonst bist du nicht auf dem neuesten Stand! Den Rest des Beitrags lesen »

Die dummen Gewerkschaften und der grüne Schmarren mit „Elektromobilität“

6. Februar 2017

Rottweil. Wann wachen die Gewerkschaften endlich auf? Was ist mit Mahle, Daimler, Porsche, Audi, VW und den vielen Zulieferern? Da blöken brunzdumme Politiker, und die verantwortungslosen Dumpfbacken in der Lügenpresse schmieren ihre postfaktischen Lumpenblätter jeden Tag mit „Elektromobilität“ voll, die hinten und vorn nicht funkioniert und die uns Millionen Arbeitsplätze kosten würde, und die blöden Gewerkschafter rühren sich nicht. Wenn die AfD in einem Wirtshaus mit fünf Mann tagt, marschieren sie auf, wenn es um ihren Kopf und Kragen geht, rühren sie sich nicht. Das ist viel zu wenig! Den Rest des Beitrags lesen »

Bote: Aus 10 Asylanten werden Azubis

25. Januar 2017

Rottweil. Der Rottweiler SchwaBo-Lokalteil überfällt die Leser heute auf einer dreiviertel Seite mit „Aus Flüchtlingen werden Azubis“. Zehn Asylanten aus Afghanistan, Syrien, Gambia, Irak und Eritrea mauern in der Bildungsakademie zur Probe ein Gartenhäuschen. Solche Geschichten sind eigentlich postfaktische Märchen. Den Rest des Beitrags lesen »

Schmierblatt SchwaBo hetzt gegen Steinbach

16. Januar 2017

Rottweil / Schwabo-Land. Das Schmierblatt Schwarzwälder Bote (überregionaler Teil) suhlt sich immer wieder gern im postfaktischen Dreck. Christopher Ziedler und Thomas Maier hetzen heute unverschämt gegen Erika Steinbach, weil sie es gewagt hat, aus der heruntergekommenen CDU auszutreten! Ziedler: Den Rest des Beitrags lesen »