Archive for the 'Lumperei' Category

Verena Parage, schämen Sie sich!

19. November 2016

Rottweil. Die für den Rottweiler SchwaBo zuständige Redakteurin, Verena Parage, verena-parage schreibt wortwörtlich grüne Wahlwerbung ab und macht das nicht kenntlich. Sie lügt dadurch die Leser an und tut so, als sei der Text vom Bote. Das widerspricht jedem journalistischen Mindeststandard und ist eine Frechheit gegenüber den Lesern! Wer’s nicht glaubt, guck da: Den Rest des Beitrags lesen »

Grüne Krattenmacher linker von Tag zu Tag

14. November 2016

Rottweil / Kretschland. Übers Wochenende ließen die grünen Krattenmacher im Bund, vor allem ihr degenerierter Nachwuchs, weiteren links-ideologischen Giftmüll aus ihrem KO-Plan für Deutschland raus, ein Hammer nach dem anderen: Den Rest des Beitrags lesen »

Arni, Himmi, AfD und Pol Pot Kretschmann

12. November 2016

Rottweil. Die NRWZ-Schnüffler Arni und Himmi haben neulich die Spur von Reimond Hoffmann, dem neuen Bundestagskandidaten der AfD im Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen, aufgenommen und wollten ihn als unehelichen Sohn von Adolf Hitler und Eva Braun enttarnen. Da Hoffmann erst 29 ist, gelang ihnen das nicht. Man fragt sich aber schon, warum im hiesigen Lumpenjournalismus noch nie geschrieben und erforscht wurde, wie und warum unser regierender grüner Ministerpräsident Kretschmann ein inniger Anhänger der allergrößten Massenmörder aller Zeiten war: der Kommunisten Pol Pot und Mao! Das interessiert die gleichgeschaltete linke Presse nicht! Den Rest des Beitrags lesen »

Merkels Asyl-Saustaat wie er leibt und lebt!

6. November 2016

Region Rottweil. Aus Freiburg wurde ein gambischer Asylbetrüger per Flugzeug über Frankfurt nach Mailand abgeschoben. Nach fünf Tagen war er per ICE wieder da. Das muß jeder lesen: Den Rest des Beitrags lesen »

Immer öfter Ausländerrabatz in Notaufnahme

5. November 2016

Rottweil / Eurabien. Randale, Spucken, Tritte, Kratzen, Beißen, Schläge, blaue Flecke und Beleidigungen in den Notaufnahmen der Kliniken, speziell auch gegen Krankenschwestern! Die Lücken- und Lügenblätter berichten gerade von Alkohol, Drogen, langen Wartezeiten als Grund, nur eins liest man nicht in aller Deutlichkeit: diese Schweinereien wurden hier einzig und allein von Ausländern eingeschleppt, und es sind keine schwäbischen Omas, die einen Arzt anspucken, so dass man jetzt Wachschutz braucht! Siehe Robert-Bosch-Krankenhaus, Stuttgart: Den Rest des Beitrags lesen »

Lumpenjournalismus à la Stuttgarter Zeitung

4. November 2016

Rottweil / Lumpenjournaille-Land. Täglich wird man von Lumpenjournalisten angelogen! In Ludwigsburg hat ein  gambischer Asylbewerber eine 20-Jährige vergewaltigt. Das steht klipp und klar bei der Polizei. In der Stuttgarter Zeitung, die zur Südwestdeutschen Lügenmedien-Holding gehört wie der Rottweiler Bote, steht davon nix! Den Rest des Beitrags lesen »

Grünes Freiburg Verbrecher-Hauptstadt!

22. Oktober 2016

Region Rottweil / Regierungspräsidium Freiburg. Das seit 2002 grün regierte Freiburg hat sich seither zur Verbrecher-Hauptstadt im Land entwickelt. Es ist die kriminellste Stadt im Land. Auf 100.000 Einwohner kamen 2015 bereits 12.296 Straftaten. Im roten Mannheim waren es rund 1000 weniger, in Stuttgart nur 10.850. Den Rest des Beitrags lesen »

Osteuropäische Benzin-Bettler unterwegs

18. Oktober 2016

Region Rottweil. Der Bote warnt in einem langen Artikel vor osteuropäischen Dieben und Betrügern, die Benzin betteln und nebenher klauen. Guck da! Habe kein Mitleid mit Leuten, die sich so primitiv bescheißen lassen! Ein mancher Gutmensch muss halt so von seinem krankhaften Ausländerfimmel geheilt werden.

Heil Kauder, Heil Merkel!

15. Oktober 2016

kauderwanted Rottweil. Unser langjähriger Rottweiler Bundestagsabgeordneter Volker Kauder (siehe Fahndungsplakat), Merkels Schoß- und Kettenhund, der alle ihre Befehle ausführt, seien sie auch noch so irrsinnig und teilweise illegal, droht dem Internet mit Bußgeldern bis zu 50.000 Euro für „Hasskommentare“. Den Rest des Beitrags lesen »

Wann demonstriert der Mahle endlich?

14. Oktober 2016

Rottweil. Der Mahle ist unser zweitgrößter Arbeitgeber in Rottweil. Seit Monaten führt die vergrünte Politbagage inklusive der charakterlosen, nixnutzigen CDU und der gleichgeschalteten Lumpenpresse einen Kampf gegen den „Verbrennungsmotor“, also gegen das Auto. Es soll in 13 Jahren beerdigt werden. Das wäre der Untergang Deutschlands! Die beschissenen, überteuerten, untauglichen Elektrofurzer brauchen keine Kolben. Wann gehen die Mahle Leute endlich auf die Straße, am besten vor grünen Parteibüros und ähnlichen Saftläden? Die Hütte brennt! Den Rest des Beitrags lesen »

Zinell-Logik gegen Rächts: nur 800 Burkas

11. Oktober 2016

Kreis Rottweil. In Deißlingen haben gerade Linkspopulisten und Linksextreme gegen „Rächts“ getagt. Wie blöd man da als ehemaliger OB und Ministerialdirektor daherschwätzen darf, zeigt der Schramberger Herbert Zinell (SPD): Den Rest des Beitrags lesen »

Lückenpresse-Lügenpresse-Lumpenpresse?

5. Oktober 2016

Rottweil. Der Test, was bei uns von BILD bis FAZ, GEZ-Glotze und SchwaBo Lücken-, Lügen- und Lumpenpresse ist! Ganz einfach und schnell, versteht jeder. Hunderte Beweise täglich: Den Rest des Beitrags lesen »

Was sagen Sie denn dazu, Dr. Aden?

4. Oktober 2016

Antifa-Verbrecher

Rottweil / Stuttgart. Das ist das Auto des AfD-Abgeordneten im Stuttgarter Landtag, Eberhard Brett. Die roten Antifa-Verbrecher haben es vorgestern nacht demoliert. In derselben Nacht wurde auch das Auto des jüdischen AfD-Stadtrats Alexander Beresowski von derselben linken SA demoliert. Und das ist nicht der erste Fall. Aber wenn die AfD einen Untersuchungsausschuß über Linksextremismus fordert, dann wird der von SPD, Grünen, FDP und CDU „abgeschmettert“, wie der Lumpenjournalismus jubelt,  und  ein FDP-Bubi im Landtag hält eine antidemokratische Rotzlöffelrede dazu! Wo stehen Sie, Dr. Aden? Finden Sie das gut, Dr. Aden? Ist das die Demokratie, die Sie wollen, Dr. Aden? Den Rest des Beitrags lesen »

Merkels Lumpenrepublik 2016

2. Oktober 2016

Rottweil / Eurabien. Was gibt es eigentlich 25 plus 1 Jahr nach der Wiedervereinigung morgen zu feiern? In dieser kurzen Zeit hat es unsere durchgeknallte perverse Politik geschafft, aus einem Rechtsstaat eine Lumpenrepublik zu machen. 18-Jährige können das nicht wissen, aber ab einem Alter von 45 könnte einem manches aufgefallen sein: Den Rest des Beitrags lesen »