Archive for the 'Ökodiktatur' Category

16° Grad minus! Biopellets, Braunkohle her!

20. Januar 2017

Rottweil. Heute nacht hatte es über 16° Grad minus, guck aktuell da bei der seriösen Wetterstation Rottweil II auf 588 Meter, und es geht weiter so wegen der Klimaerwärmung! Drum fahr‘ ich gleich nach Dotternhausen und kauf‘ noch ein paar nachhaltige, in der Heimaterde gewachsene, hellbraune Bio-Pellets in Reserve für meinen Öko-Komfortkamin. Den Rest des Beitrags lesen »

Dornhan: Neues von der Windmühlen-Mafia

12. Januar 2017

Kreis Rottweil. Das grüne Landratsamt Rottweil hat die von der EnBW geplante Windkraftanlage im „Kalten Feld“ auf Dornhaner Gemarkung genehmigt. Näheres zum aktuellen Schwindel im Kommentar!

Rottweil -16° Celsius / Stromausfall / Grüne

7. Januar 2017

Kreis Rottweil. Stromausfall in den Stadtwerken Rottweil – ausgerechnet bei minus 16 Grad Celsius heute nacht! Da haben erst manche gemerkt, dass Blockheizkraftwerke, Fernwärme etc. auch Strom brauchen zum Funktionieren. Der Schaden ist noch nicht abzusehen. Eine Katastrophennacht. Nur unsere grünen Prominenten sind vergleichsweise gut weggekommen. Wie? Den Rest des Beitrags lesen »

Winfried Scheidel kokst Weihnachts-Schnee

31. Dezember 2016

Rottweil. Im Bote heute halluziniert Winfried Scheidel über Schnee in Rottweil früher von November bis Februar. Diese Märchen hört man öfter, und natürlich geht es um die grüne Klimaschwindel-Gehirnwäsche. In Wirklichkeit gab es viel mehr grün-braune Weihnachten als weiße. Zuerst Scheidel: Den Rest des Beitrags lesen »

Sulzer Gemeinderat gegen Windpark

28. Dezember 2016

Kreis Rottweil. Die EnBW will auf Dornhaner Gemarkung drei Abzocker-Windmühlen mit fast 230 Meter Höhe durchsetzen. In der Bevölkerung gibt es erheblichen Widerstand, auch der Sulzer Gemeinderat ist dagegen. Lies da!

Kettensägenmassaker Horgen-Flözlingen

22. Dezember 2016

Kreis Rottweil. An der Straße zwischen Horgen und Flözlingen ereignete sich ein grünes „Verbrechen“, sogar ein „Kettensägenmassaker“. Was ist geschehen? Ein paar Bäume wurden aus Sicherheitsgründen umgesäbelt, und die Grünen drehen hohl und reden wieder unlogischen Mist! Den Rest des Beitrags lesen »

Skilifte Alb zu – Schneerekord Chicago

11. Dezember 2016

Region Rottweil. In der letzten Woche wurde dieser Jammer-Artikel über die Skilifte auf der Schwäbischen Alb, die wegen Schneemangel schließen müssten, im ganzen Ländle rumgeschmiert vom Reutlinger Generalanzeiger bis zum SchwaBo Rottweil, dabei ist aktuell noch Herbst. Zur gleichen Zeit fiel am O’Hare Airport in Chicago die größte Scheemenge, die je an einem Tag dort gemessen wurde. Auch sonst ist der Winter weltweit längst da! Den Rest des Beitrags lesen »

Energieriesen kriegen Milliarden, EnBW nix!

6. Dezember 2016

Kreis Rottweil / Grünland. Da die regierende DDR-Physikerin nach einer Überschwemmung in Japan hier die Kernkraftwerke abgeschaltet hat, steht diesen laut Verfassungsgericht jetzt eine Entschädigung in Milliardenhöhe zu. Da aber das grüne Baden-Württemberg als Besitzer der EnBW nicht mitgeklagt hat, gehen wir und der Kreis Rottweil leer aus. Den Rest des Beitrags lesen »

Gemeinderat jammert über Ökoausgleich

25. November 2016

Rottweil. Die Stadt hat keine öko „Ausgleichsflächen“ mehr und muss jetzt eine halbe Million abdrücken für „Ökopunkte“, die Gemeinderäte sind sauer. Später wird aber durch teurere Bauplätze die Kohle vielleicht wieder reingeholt. Da fragt man sich halt, wer diesem grünen Scheißdreck einst zugestimmt hat. Es gibt dieses Firlefanz-Gesetz nicht einmal in allen Bundesländern! Den Rest des Beitrags lesen »

Dekra: E-Auto gleich viel Dreck wie Diesel

23. November 2016

Rottweil / Grünidiotistan. 180 grüne Randalierer haben in Stuttgart zwei Stunden den Berufsverkehr gegen Feinstaub lahmgelegt und genau damit zusätzlichen Feinstaub erzeugt (guck da mit sprechenden Fotos).  Typisch grüne Idiotie. Täglich werden wir von nichtsnutzigen Studienabbrechern angelogen, wie schlimm der Feinstaub von Diesel und Benzinern sei. In Wahrheit machen E-Autos je nachdem noch mehr, wie Fachleute der Dekra sagen. Den Rest des Beitrags lesen »

Hubert will mit Anton in den Bundestag

19. November 2016

nowack-hofreiter

Rottweil. Der Hubert Nowack vom Zimmermann-Trachtenverein war auf dem grünen Bundesparteitag und hängte sich dem trantütigen Auslaufmodell Hofreiter um den Hals. Mit so einem Foto will er in den Bundestag.

JVA Rottweil: erst 5 Jahre Ameisen zählen

16. November 2016

Rottweil. Obwohl wir in unserem verkommenen Rechtstaat dringend wieder Zuchthäuser bräuchten, wird für die neue Rottweiler JVA frühestens 2020 das erste Loch gebaggert. Man muss mal lesen, was vorher wichtiger ist: Den Rest des Beitrags lesen »

Unsere Dörfer retten die Welt

13. November 2016

Kreis und Region Rottweil. Die Ortsgruppenleiter von Aldingen, Denkingen, Frittlingen, Wellendingen und Deißlingen tagten mit 40 weiteren PG und Sympathisanten der ÖNSDAP, um die Welt zu retten. Der Deißlinger Ortsgruppenleiter Ulbrich hat bereits 0,000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000001 Prozent des globalen CO2 eingespart, was sich klar zeigt. In Deißlingen ist es jetzt schon das ganz Jahr  2 Grad Celsius kälter als in Bühlingen, Trossingen und Dauchingen. Damit ist das Klimaschutzziel unserer Föhrerin Merkel (Heil, Heil, Heil!) voll erreicht, und Gauleiter Kretschmann wird Ulbrich in Bälde das Goldene Parteiabzeichen  an die Brust heften. Wir gratulieren!

Regierung will auch das Gas abstellen!

1. November 2016

Rottweil / Vollidioten-Republik. Die grenzdebilen CO2-Ökonazis in der CDUSPDFDPGRÜNKOMMUNISTEN-Einheitspartei wollen jetzt nach Kernkraft, Braun- und Steinkohle und Benzin- und Dieselautos auch die Gasheizungen abstellen! Man lese: Den Rest des Beitrags lesen »