Archive for the 'Parteien' Category

Rottweils Partnerstadt Imst wählt rechts

15. Oktober 2017

Rottweil / Imst / Tirol. Bei den Nationalratswahlen erzielten in Imst heute die ÖVP der Mitte von Sebastian Kurz (31), dem neuen österreichischen Kanzler, 33,8%, die freiheitlich-konservative FPÖ von HC Strache 29,2%, die Sozis der SPÖ 21,9%, die linksliberalen NEOS 6,3%, die Grünen 3.5% und der grüne Abspalter PILZ ebenfalls 3,5%. Damit ist Imst zu 63 Prozent rechts-konservativ! Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Kauder will, dass CDU charakterlos bleibt

5. Oktober 2017

Wahlkreis Rottweil. Merkels trotteliger, alter Bello Volker Kauder will, dass die CDU dort bleibt, wo sie die letzten 27 Jahre hinabgerutscht ist. Im rotgrünen Sumpf! Solang sitzt er nämlich bereits im Bundestag und schnarcht und merkt nix. Hätte er zum Beispiel vor 27 Jahren die „Ehe für alle“ durchgelassen, hätte ihn die Christlich Demokratische Union (CDU) damals innerhalb fünf Minuten gefeuert. Den Rest des Beitrags lesen »

Henry Rauners anti-AfD Geschwurbel

5. Oktober 2017

Rottweil. Die Stuttgarter Nachrichten konnten wegen dem guten AfD-Wahlergebnis nicht mehr schlafen, fuhren auf der Suche nach Antwort übers Land und landeten auch bei Henry Rauner, dem Rottweiler VoBa- und Bürgerverein-Chef, der ihnen eine verschwurbelte und unwahre Erklärung lieferte: Den Rest des Beitrags lesen »

In zwei Wochen CDU-Wahlprogramm im Müll

1. Oktober 2017

Rottweil / Ferkelrepublik. Warum wird jetzt überhaupt nicht über eine neue Regierung verhandelt? In zwei Wochen ist Wahl in Niedersachsen, und dort will die Merkel-CDU keine Wähler verschrecken. Sagt sie selber. Was heisst das anders, als dass die Ferkel-CDU alle Wahlversprechen danach beerdigen wird, nur dass sie mit Grün und Gelb regieren kann. Selber schuld, ihr dämlichen CDU-Wähler!

AfD einzige Partei ohne NSDAP-Mitglieder

28. September 2017

Rottweil / Ferkelland. Für die verlogenen Poiitiker und Lügenmedien sind in der AfD nur „Nazis“. Es ist aber gerade umgekehrt: die AfD ist die einzigste Nazi-freie Partei, während in CDU, CSU, der FDP, den Grünen und Roten von SPD bis zu den Kommunisten in DKP und SED reihenweise NSDAP-, SA- und SS-Mitglieder zu finden sind. Es gibt extra eine Wiki-Seite dafür: Den Rest des Beitrags lesen »

20 Jahre Staatsversagen!

23. September 2017

Rottweil / Berliner Idioten-Republik. Eine brillante Aufzählung des Staatsversagens, also sowas wie die Leistungs- und Erfolgsbilanz der etablierten Volks- und Bundestagsparteien (CDU, SPD, Bündnis90/Die Grünen, Die Linke, FDP) der letzten 20 Jahre in 100 Punkten: Den Rest des Beitrags lesen »

Wahlergebnisse Rottweil 2013

23. September 2017

Kreis Rottweil. Die Wahlergebnisse für den Kreis Rottweil 2013 und andere findet man hier! Die Wahlergebnisse für die Stadt Rottweil waren damals so! Aber es dürfte morgen etwas anders aussehen.

Erststimme Kauder? Zweitstimme AfD!

17. September 2017

Info Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen: Bote, Schwäbische und NRWZ sind mit nutzlosen Ideen der örtlichen Bundestagskandidaten voll. Wähler, vergiss alles! Der grüne Hubert hat keine Chance, die kommunistische Laura nicht, der rote Sattler (SPD) und gelbe Aulila von der FDP auch nicht. Und Reimond Hoffmann von der AfD gleich gar nicht. Bloß Merkels Schoßhund Volker Kauder (CDU) kommt in den Bundestag. Wählt ihn ruhig, aber bitte, bitte gebt die Zweitstimme der AfD! Bloß die ist wichtig! Den Rest des Beitrags lesen »

Vor was habt ihr Angst, ihr Bürger? Die AfD kommt doch nicht in die Regierung!

14. September 2017

Wahlkreis Rottweil. Viele können nicht logisch denken. Sie haben Angst, die AfD käme an die Regierung, wenn sie ihr Kreuz bei der AfD machen. Grottenfalsch! Es dreht sich doch bloß darum, ob die AfD 8 Prozent oder 18 Prozent kriegt. Dieser Unterschied wäre aber ein mittleres Erdbeben und entscheidend für unser Schicksal: Den Rest des Beitrags lesen »

Wahlkampf-„Highlights“ der Region

8. September 2017

Region Rottweil. Im Foto sieht man die Gründung einer rot-grün-roten Wählerinitiative in Villingen. Ein paar alte Esel, ein roter „Aktivist“ und zwei Asylanten aus Gambia, der eine E-Bike-Diplomingenieur, der andere Gynäkologie-Professor. Weitere Wahl-Höhepunkte der Region: Den Rest des Beitrags lesen »

Thilo Sarrazin über die Katastrophe Merkel

4. September 2017

Rottweil / Merkels Fake-Demokratie. Thilo Sarrazin: In gehörigem zeitlichen Abstand wird das Urteil der Geschichte bei keinem Bundeskanzler so negativ ausfallen wie bei Angela Merkel. Warum: Den Rest des Beitrags lesen »

AfD – die einzige Opposition

4. September 2017
AfD SPD CDU Grüne Linke FDP
Volks-
entscheide
ja nein nein nein nein nein
Doppel-Staatsbürger nein ja jein ja ja jein
Euro-Rettung nein ja ja ja ja ja
EZB-Nullzins nein ja ja ja ja ja
EEG-Umlage nein ja ja ja ja ja
CO2-Radau nein ja ja ja ja ja
GEZ-Abzocke nein ja ja ja ja ja
E-Auto-Hype nein ja ja ja ja ja
Windenergie nein ja ja ja ja ja
EUdSSR nein ja ja ja ja ja
Gendermist nein ja ja ja ja ja
Islam nein ja ja ja ja ja
Multikulti nein ja ja ja ja ja
Weltpolizei nein ja ja ja ja ja
Vertrags-
freiheit
ja nein nein nein nein ja
Grenzkontrolle ja nein nein nein nein nein

Im Prinzip ist also die AfD für alles, wo die anderen dagegen sind und umgekehrt. Die anderen Parteien unterscheiden sich untereinander nicht. Das AfD-Wahlprogramm steht hier!

Schäuble und Kauder in der Hirsch-Brauerei

30. August 2017

Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen. Am Freitag, 1. September ab 19.30 Uhr, sind Wolfgang Schäuble (CDU), der den Euro mit hunderten verplemperten Milliarden für Griechenland & Co auf unsere Kosten rettet, und Volker Kauder (CDU), Merkels alter Schoßhund, in der Wurmlinger Hirsch-Brauerei zum öffentlichen Wahlkampf. Da keine Mistgabeln zugelassen sind, gehe ich nicht hin. Kastilan schreibt: Den Rest des Beitrags lesen »

Rote SA stört AfD-Wahlkampf in Hechingen

27. August 2017

Region Rottweil. In Hechingen wurden 18 linke Faschisten gegen AfD-Wahlkämpfer an einem AfD-Infostand handgreiflich, stießen sie herum und wollten schlägern, bis dann endlich die Polizei eingriff. Die roten Lumpen verkleideten sich als „Clowns“, und so werden sie auch vom gleichgeschalteten Presseblock liebevoll beschrieben. Aber genau dasselbe machten auch die SA-Schläger im letzten Jahrhundert. Für mich sind diese Linken nichts als faschistische Verbrecherfratzen, die andere Meinungen mit Gewalt bekämpfen. Den Rest des Beitrags lesen »