Archive for the 'Polizei' Category

Drei ZEIT-Seiten über Balingen

18. Februar 2018

Region Rottweil. Die linksgrün versiffte ZEIT, welche die Probleme mit „Flüchtlingen“ seit Jahren zwanghaft schönredet, bringt heute drei Seiten über Balingen und seinen grünen Bahnhofbesitzer Seifert. Guck da mit vielen Kommentaren! Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Merkel, die schlimmste Kanzlerin seit 1945, regiert schon 12 Jahre und darf jetzt 4 Jahre ungebremst weiter pfuschen

16. Februar 2018

Rottweil / Ferkelstaat. Seit zwölf Jahren kümmert sich Merkel um keinen Vertrag und kein Gesetz, kostet uns viele Billionen Euro und darf Deutschland jetzt noch einmal vier Jahre ungeniert und ungebremst weiter kaputtmachen und irreparabel beschädigen. Kein Politiker, kein Bundestag, kein Gericht wird sie bremsen. Das dumme Volk schon gar nicht. Zur Erinnerung: Den Rest des Beitrags lesen »

Polizistinnen ohrfeigen Afghanen

8. Februar 2018

Rottweil. „Diese Männer hören nicht auf Frauen, auch nicht auf Beamtinnen!“, verteidigte sich die Polizistin, eine Hundeführerin, vor dem Landgericht Rottweil, nachdem der aggressive Afghane, der vorher einem anderen mit der Grillgabel ins Gesicht gestochen hatte, ihre Hunde reizte. „Man muss gucken, dass man gesund aus so einer Situation rauskommt!“ Wie wahr, wie wahr! Wer vorne an der Front steht, weiß das. Die Bosse oben und die Politik vertuschen es. Vor Gericht mussten die Polizistinnen sich mehrfach beim afghanischen Straftäter entschuldigen, wodurch der Respekt vor der Polizei wieder futsch ist! Den Rest des Beitrags lesen »

Alkohol ab 25, Wählen ab 16?

3. Februar 2018

Rottweil / Fasnet. Volljährig ist man ab 18, eine Strafe vor Gericht droht (zumindest für manche) frühestens ab 21, und am Schmotzigen gibt es in der Innenstadt Alkohol erst ab 25. Aber das ganze Jahr hört man immer wieder aus linken Ecken, man soll endlich ab 16 oder noch früher wählen dürfen. Ist das logisch? Den Rest des Beitrags lesen »

Was passiert so an einem einzigen Tag?

1. Februar 2018

Region Rottweil. Die gesammelten Polizeimeldungen gestern zu Einbrüchen in der Gegend. In der Zeitung steht dazu nix: Den Rest des Beitrags lesen »

Polizei ist unendlich geduldig

1. Februar 2018

Kreis Rottweil. Ein 25-jähriger Flüchtling aus dem Irak hat am Dienstagnachmittag in einem Dunninger Casino und anschließend in einem Omnibus randaliert. Die Polizei musste eingreifen. Und was passiert dann? Den Rest des Beitrags lesen »

Pizzeria Rotuvilla: Koch sticht auf Chef ein

22. Januar 2018

Rottweil. In der bekannten Pizzeria Rotuvilla in der Unteren Hauptstraße stach ein 25-jähriger italienischer Koch am Mittag in der Küche im Streit auf einen Kollegen (Chef) ein und verletzte ihn erheblich. Gründe sind anscheinend italienische Kochrezepte. Quelle Bote und NRWZ.

Tübingen: Migrantische Massenschlägerei – Journaille stumm – OB Palmer „Rassist“

16. Januar 2018

Region Rottweil / TÜ.  In Tübingen gab es am Sonntagnachmittag eine Massenschlägerei mit rund 40 „jungen Männnern“ zwischen 17 und 33: neun Syrer, fünf „Deutsche“, drei Türken und ein Kroate wurden kurz festgenommen, der Rest flüchtete. Die Presse, die ihre einheimischen Leser belügt, so gut es geht, berichtete „differenziert“ über die beteiligten Ausländer: Den Rest des Beitrags lesen »

Lea Sigmaringen: „Die Leute verlassen die Stadt, der Ruf der Stadt ist am Boden“

10. Januar 2018

Region Rottweil / Alb-Donau. In Sigmaringen wird bekanntlich eine große Flüchtlings-Kaserne betrieben. Die Lea (Landeserstaufnahme) soll  bis 2022 bleiben, um die 900 Aylanten hocken gerade drin oder machen die Stadt unsicher. Jetzt war Krisensitzung: Den Rest des Beitrags lesen »

Das ist Abdul aus Afghanistan. Er ist erst 15!

3. Januar 2018

Abdul

Rottweil / Asyl-Irrenhaus. Das ist der schwer traumatisierte Abdul D. aus Afghanistan, der in Kandel, 140 km von Rottweil, seiner 15-jährigen Exfreundin Mia erst mit einem Küchenmesser das Gesicht zerschneiden und sie dann erstechen musste, weil sie nicht mehr mit ihm gehen wollte. Abdul ist auch 15. Alle Ämter bestätigen das, und man sieht’s ja. Als „minderjähriger Flüchtling“ (MUFl) hat Abdul viele Vorteile, vor allem kriegt er vor dem Jugendgericht Bewährung oder Freispruch. Darum sind viele „Flüchtlinge“ gerne minderjährig, untersucht wird das nicht. Hier ein weiterer junger MUFl, der eine Bleibe sucht (nicht erschrecken): Den Rest des Beitrags lesen »

Nigerianer will Frau vor S-Bahn werfen: Schwäbische Drecks-Journaille schweigt

31. Dezember 2017

Region Rottweil / Wendlingen am Neckar. Ein 23-jähriger schwarzer Asylant wollte eine 27-Jährige direkt vor eine einfahrende S-Bahn werfen und damit umbringen. Die Polizei berichtet korrekt über den ganzen Rabatz dieses gewalttätigen „nigerianischen Staatsangehörigen“ am Freitag im Bahnhof Wendlingen, aber mehrere renommierte schwäbische Drecksblätter verschweigen ihren einheimischen Lesern wieder einmal frech und bösartig, dass es ein afrikanischer Neger war. Die Polizei: Den Rest des Beitrags lesen »

Vierter Anschlag auf Casino RW-Neukirch

29. Dezember 2017

Rottweil. Am Mittwochmorgen, gegen 5:30 Uhr, haben zwei Unbekannte Molotow-Cocktails auf ein Fenster der Spielhalle „Casino Planet“ in Rottweil-Neukirch geworfen. Es ist bereits der vierte Anschlag! Den Rest des Beitrags lesen »

Raubüberfall auf der Hochbrücke

19. Dezember 2017

Rottweil. Am Samstag kurz vor 17 Uhr ist ein 71-Jähriger auf der Hochbrücke von zwei jungen Ausländern überfallen worden. Beide sprachen schlecht deutsch. Im Rottweiler Teil Bote kommt die Nachricht auf Seite 2 klein am Rand, obwohl gestern um 17.19 Uhr von der Polizei veröffentlicht: Den Rest des Beitrags lesen »

Donaueschingen: Albaner Skelcim Kastrati knallt Türsteher des Okay nieder

15. Dezember 2017

Region Rottweil / Donaueschingen. Der Albaner Skelcim Kastrati, genannt Kimi, wollte gestern in die Disko Okay in der Donaueschinger Raiffeisenstraße, wo er Hausverbot hatte. Als die Security ihn stoppte, zog er eine Knarre und schoss einen Türsteher nieder. Der wurde notoperiert und liegt schwer verletzt im Krankenhaus. Die Polizei: Den Rest des Beitrags lesen »