Archive for the 'Presse' Category

Wie weiter, Rottweil Blog?

19. Februar 2018

Rottweil. Jeden Tag passieren in diesem abartigen Land Dinge, werden Tatsachen unterdrückt, zurechtgebogen, links verdreht, dass man dreinschlagen, widersprechen, korrigieren muss (siehe etwa letzten Beitrag). Wir leben in einer linken Polit- und Meinungsdiktatur. Die Zeichen sind unübersehbar. Es ist kein Wunder, dass ausgerechnet unsere deutsch-russischen Mitbürger auf dem Hegneberg und diejenigen aus der Ex-DDR die Zeichen erkennen und schon länger AfD wählen. Sie haben einen Riecher für die rote Machtübernahme und wissen aus leidvoller eigener Erfahrung, wie sich langsam ein gleichgeschalteter Einheitsstaat breitmacht. Aber was hat das alles mit Rottweil oder dem Kreis Rottweil zu tun? Ganz einfach: Die Überschrift „Rottweil Blog“ deckt immer weniger den Inhalt darunter Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

„Es brodelt!“ Wir gehen den Bach runter…

28. Januar 2018

Lesen Sie doch mal, was heute nicht mehr allein die AfD schreibt, sondern bereits Merkels einstige Hofpresse: Den Rest des Beitrags lesen »

Bote verkauft 39 Abos mehr! Trendwende?

22. Januar 2018

Kreis Rottweil. Der SchwaBo Rottweil verkaufte im 4.Quartal 2017 zum ersten Mal seit langer Zeit mehr Abos als im Quartal davor: 39 Stück, darunter 12 E-Abos. Damit liegt die Auflage wieder über 10.000. Auch die Gesamtauflage hat um ca. 250 Abonnenten zugelegt. Der Schwarzwälder Bote hält sich damit knapp über 100.000. Ist das die Trendwende? Bei Stern (-15,7%), Bild (-10%) Spiegel (-7,1%) und Konsorten sieht es eher fürchterlich aus. Den Rest des Beitrags lesen »

Schwule Hexe greift Reporter in den Schritt

17. Januar 2018

Kreis Rottweil. Beim Nachtumzug in Sulz-Bergfelden griff eine schwule Hexe einem Jung-Reporter zwischen die Beine, und junge Männer warteten auf angetrunkene Mädchen aus der Halle, um „mit ihnen Spaß zu haben“. Da war für den SchwaBo-Lehrling die Fasnet aus. Den Rest des Beitrags lesen »

Bote: „Merkels Flüchtlingspolitik gescheitert“

5. Januar 2018

Kreis Rottweil. Ein Wunder! Drei Jahre kroch die Presse Kanzlerin Merkel in den Allerwertesten und zog eine Schleimspur von Flensburg bis Konstanz. Die dümmste, verhängnisvollste und gefährlichste Kanzlerin der BRD konnte jahrelang das größte Unheil anrichten – es war immer alles alternativlos gut. Jetzt plötzlich spricht der Bote Klartext: Den Rest des Beitrags lesen »

Verschwindet das Rottweil Blog 2018?

1. Januar 2018

Rottweil / Spitzelrepublik. Es kann sein, dass diese Seite 2018 ratzfatz verschwindet. Das Foto zeigt Anetta, die kommunistische Stasi-Spitzelin aus der privilegierten jüdischen DDR-Familie Kahane und heute oberste Zensorin bei Facebook Germany. Schon seit Monaten wird politisch links gebürstet, gelöscht und gesperrt, aber ab heute drohen Strafen bis zu 50 Millionen Euro, wenn nicht schnellstens ausradiert wird, was den roten Schnüfflern nicht passt. Und dies betrifft nicht nur Facebook, sondern alle Internet-Firmen wie Twitter, Instagram et cetera. So wurde das Rottweil Blog bei Google bereits als Suchergebnis ausradiert. Von selbst kam das nicht.  Den Rest des Beitrags lesen »

Bürgermeister Broß und Ruf heftig kritisiert

23. Dezember 2017

Rottweil. Das Rathaus kriegt nix mehr gebacken, und wird jetzt von beiden Zeitungen heftig kritisiert! Gestern nahm die NRWZ Bürgermeister Christian Ruf ins Visier, heute kriegt OB Ralf Broß vom SchwaBo sein Fett ab. Ruf wird vorgeworfen, seit seinem Amtsantritt hätten sich Fehler deutlich erhöht, dagegen wurde der OB von Schulz als „Hauptbremser“ bei neuen Projekten bezeichnet. Die Kritiker liegen nicht falsch. Den Rest des Beitrags lesen »

Skandal: 1 Milliarde mehr für Stuttgart 21! Kein Skandal: 40 Milliarden mehr für Afrika?

30. November 2017

Rottweil / Bahnlinie Stuttgart – Zürich. O jerum, wer blecht die Milliarde? Seit gestern stänkert die gleichgeschaltete Journaille wieder gegen Stuttgart 21. Es koste 1 Milliarde Euro mehr und dauere bis 2024. Am selben Tag fliegt die geschäftsführende Bundeskanzlerin Merkel nach Abidjan in Afrika und verteilt dort mit der EU nebenher zum Frühstück 40 Milliarden Euro zusätzlich, 4 Milliarden mindestens von uns, dass keine „Flüchtlinge“ kommen sollen. Solange  man hier im Land aus totaler Verblödung heraus, hunderte Milliarden für Asylbetrüger versaubeutelt, kann S21 von mir aus gern 25 Milliarden Euro kosten! – Und wer an der Zeitverzögerung beim Bau die Hauptschuld trägt, wird auch weggelogen: Den Rest des Beitrags lesen »

Willst du schulfrei, schicke Amok-Email!

28. November 2017

Kreis Rottweil. Am Gymnasium Schramberg (und Offenburg) gingen heute, wie schon öfters im Ländle, per Email Amok-Drohungen ein. Die Polizei kam mit voller Armada, passiert ist nix – außer schulfrei. Und die NRWZ und andere Medien konnten sich mal wieder aufspielen und mit ihren sensationsgierigen News neue Nachahmungstäter anlocken.

Schellenberg: Eberhardt hat nie verhandelt

24. November 2017

Rottweil. Neuester Dreh bei der Hängebrücke! Diesmal auch eklatantes Versagen der Lokal-Journaille Bote und NRWZ. Der Grundstücksbesitzer und frühere Stadtrat Schellenberg behauptet in einem offenen Brief: Den Rest des Beitrags lesen »

Bote verliert weiter 100 Abos pro Quartal

23. Oktober 2017

Rottweil. Der Bote, Ausgabe Rottweil, schwächelt weiter. Seit dem letzten Quartal hat er mit 9296 wieder rund 100 Abos weniger. Der Bote insgesamt hat im letzten Jahr fast 3000 Abos (jetzt 100.597) verloren, und dürfte bald auf unter 100.000 rutschen. Damit ist er nicht allein. Den Rest des Beitrags lesen »

Ojerum! Polizei knallt mit G3 Platzpatronen!

18. Oktober 2017

Rottweil. Die linke Presse ist schon wochenlang total verstört, weil Polizisten am Schwarzen Tor zum Abschied eines Kollegen mit ein paar Platzpatronen geschossen haben. Jetzt die absolute Sensation. Es handelte sich um die „Kriegswaffe“ G3 aus der berüchtigten Waffenfabrik Heckler & Koch in Oberndorf. Und da gehen bei den Ziegen und Hühnern in den ahnungslosen Redaktionen und bei doofen Politikern erst recht alle Alarmsirenen hoch. Dazu: Den Rest des Beitrags lesen »

Henry Rauners anti-AfD Geschwurbel

5. Oktober 2017

Rottweil. Die Stuttgarter Nachrichten konnten wegen dem guten AfD-Wahlergebnis nicht mehr schlafen, fuhren auf der Suche nach Antwort übers Land und landeten auch bei Henry Rauner, dem Rottweiler VoBa- und Bürgerverein-Chef, der ihnen eine verschwurbelte und unwahre Erklärung lieferte: Den Rest des Beitrags lesen »

Heute oder morgen vier Millionen Besucher

25. September 2017

Rottweil. Das Rottweil Blog knackt heute oder morgen die Marke von vier Millionen Klicks. Guck links oben! Drei Millionen waren es im Mai 2016. Zeit zum Verschnaufen – und vielen Dank an alle Leser und Mitdiskutierer!