Archive for the 'Rote Socken' Category

Wenig Abschiebungen / Pro Asyl & Co helfen Asylanten beim Untertauchen

23. Juli 2018

Stuttgart. Grün-Schwarz hat große Probleme, Abschiebungen von abgelehnten Asylbewerbern zu vollstrecken. Zwischen Anfang Juni 2017 und Ende Mai 2018 seien 8030 Abschiebungen geplant gewesen. 4886 Abschiebungen seien gescheitert und 3144 erfolgreich gewesen, schreibt die „Südwest Presse“ (Samstag). Grund dafür ist, dass die Grünen die Termine wochenlang im voraus aushängen und linke Staatsfeinde bei Pro Asyl, Bleiberecht und wie die Roten Socken alle heißen, den Asylanten vorher verraten, wann’s abgeht, und ihnen beim Verschwinden helfen. Guck da zum Beispiel! In anderen Bundesländern ist es noch schlimmer. 250.000 Asylanten sind fällig, aber es passiert nix. Die BRD ist ein verkommener Rechtsstaat.

Advertisements

Arnie hätschelt linke Rotzlöffel

2. Juli 2018

Rottweil. Bei der starter-Ausbildungsmesse am Wochenende tauchten zweimal vier oder fünf rote Rotzlöffel aus VS auf, schrien vor dem HK-Stand, der Bundeswehr und Junghans was von Militarismus in ihre Lärmtüte, warfen Flugblätter in die Luft und wollten stören. Der Arnie in seiner Neuen Rottweiler Wiesenzeitung (NRWZ) und auf Facebook kann vor linker Sympathie nicht genug buckeln. Früher hätten gestandene Mitarbeiter am Stand diesen illegalen roten Faulenzerpöbel mit einem Tritt in den Hintern rausgeworfen.

Nur 30 Reichsbürger in der Region

29. Mai 2018

RW / VS / TUT. Nur ca. 30 Reichsbürger sind laut Polizei in unserer Region, 2500 in B-W. Guck da! Aber Politik und gleichgeschaltete Presse machen seit Jahren ein Tamtam, als ob der leibhaftige Adolf wieder drohe. Über die herrschenden Linksextremen, die in Millionenstärke das Land beherrschen, verliert man dagegen kein Wort.

Asyl-Mafia im BAMF und allüberall

28. Mai 2018

Merkels Ferkelstaat. Seit Tagen steht es jetzt in allen Blättern: Im staatlichen „Bundesamt für Migration und Flüchtlinge“, speziell in Bremen und Düsseldorf, aber eigentlich überall, hat sich eine staatliche Asylmafia breitgemacht, die zusammen mit türkischstämmigen (kurdischen etc) Rechtsverdrehern, mit den verlogenen einheimischen Lumpen in unseren NGOs, mit den Kuttenbrunzern, die Kirchenasyl anbieten usw., alles daran setzen, möglichst viele Asylbetrüger hereinzuholen und nie mehr abschieben zu lassen, auch wenn es gegen das Gesetz ist und sogar mohammedanische Terroristen darunter sind. Gemeinsames Ziel: Hunderte Milliarden Euro Staatsknete abzocken, Deutschland verrecke! Den Rest des Beitrags lesen »

Polizei sucht rote Randalierer! RW dabei?

19. Dezember 2017

RW / HH. Die Polizei sucht über 100 rote Verbrecher aus dem Schwarzen Block mit Fotos, die im linken Hamburg beim G20-Gipfel gewütet haben. Sind zufällig auch aus den Kreisen Rottweil, VS oder der weiteren Umgebung welche dabei, bitte der Polizei melden! Guck alle da!

Rote Nikoläuse randalieren für Frieden

12. Dezember 2017

Kreis Rottweil. Innen und außen rote Nikoläuse mit „Gewehren“ spazierten am Samstag auf dem Oberndorfer Weihnachtsmarkt und bedrängten die keineswegs erfreuten Besucher. Es waren natürlich linke Randalierer, die Bagage um Grässlin und Himmelheber, die gegen HK stänkern wollte. Der Bote aber nennt sie ohne Anführungszeichen Friedensaktivisten. Den Rest des Beitrags lesen »

Claudia Franck und Alaa Scheick Quatana

8. Dezember 2017

Kreis Rottweil. Claudia Franck aus Deißlingen hat im Gegensatz zu unseren asylbesoffenen Politikern und linken Zeitungsfritzen ihren gesunden Menschenverstand bewahrt: Den Rest des Beitrags lesen »

Jeder fünfte Grundschüler kann kaum lesen

6. Dezember 2017

Schulstadt Rottweil. Fast jeder fünfte Grundschüler kann am Ende der vierten Klasse kaum lesen. Wir haben uns weiter verschlechtert. Das sind die Ergebnisse der neuesten Internationalen Grundschul-Lese-Untersuchung (IGLU) 2016. Das hat hierzulande wesentlich zwei Gründe, die unter den Teppich gekehrt werden: Den Rest des Beitrags lesen »

Explosiver Familiennachzug: Millionen weitere „Flüchtlinge“ in Moschee und Sozialamt

5. Dezember 2017

Rottweil / Stuttgart. Mit einer groß angelegten Rotz- und Wasserkampagne zu Weihnachten wollen geldgeile Vereine wie Arbeiterwohlfahrt, Caritas, Paritätischer Wohlfahrtsverband, DRK, Diakonie, der Freundeskreis Asyl etc. weitere Millionen Asylbetrüger und falsche „Flüchtlinge“ in die Moscheen und Sozialämter bei uns einschleusen. Stichwort: Familiennachzug! Besonders hinterfotzig: diese Sorte Hereinflieger (sie kommen alle per Jet) erscheinen nicht in der Statistik und werden uns hinterhältig untergejubelt. Den Rest des Beitrags lesen »

Firmen wollen Noten in Gemeinschaftschulen

25. November 2017

Schulstadt Rottweil. In allen Schularten gibt es klare Noten, nur in rotgrünen Gemeinschaftsschulen nicht. Die jubeln auch ihre dümmsten Schüler mit einem „Lernentwicklungsbericht“ nach oben. Das stinkt den Firmen, wenn sie bei Bewerbungen das Kauderwelsch der Lehrer mit klaren Noten anderer Schularten vergleichen sollen. Den Rest des Beitrags lesen »

Rottweil Blog bei Google rausgeworfen?

13. November 2017

Rottweil. Wenn man bei Google die letzten Jahre das Suchwort „Rottweil“ eingab, dann erschien meist auf den Seiten 4 bis 6 (ab Platz 40) auch ein Link auf das Rottweil Blog. Schon dieser hintere Platz roch nach Schiebung. Seit mehreren Wochen erscheint aber gar kein Link mehr. Vermute linke politische Zensur Marke Maas.

Rotgrün macht kriminelle Araber zu Bullen

3. November 2017

Rottweil / Berlin. Wer noch so doof ist und in der (Rottweiler) Provinz glaubt, ein Polizist müsse Deutscher sein, hat die Entwicklung in Merkels Saustaat verpasst. In Berlin werden massenweise Türken, Araber und andere (moslemische) Ausländer ohne deutschen Pass und ohne Sprachkenntnisse als Polizisten eingestellt und „dumm und frech wie Sau“ auf uns Deutsche losgelassen. Unsere nicht integrierten Ausländermassen, mit denen man nicht mehr fertig wird, will man so bauchpinseln. Zudem sind die neuen Polizisten oft selbst kriminell oder stammen aus kriminellen Großfamilien. Das ist sehr praktisch. So können sie ausländische Verbrecher, also ihre Verwandten, gleich warnen, wenn eine Razzia droht. Alles leider absolut kein Witz: Den Rest des Beitrags lesen »

Zimmertheater Rottweil vom Land geschmiert

26. Oktober 2017

Rottweil. Das Zimmertheater wurde wegen seiner abstrusen Schmonzette gegen die AfD vom Land mit 28. 000 Euro geschmiert. Das beweist, was dahinter steckt. Eigentlich ist es Bestechung. Da kriegt ihr ein paar Tausender Steuergelder, aber ihr müsst die AfD und ihre Wähler im Theater schlecht machen. Pfui Teufel!. Nicht einmal den Titel des eigenen Stücks hat das einäugige Theater verstanden! Den Rest des Beitrags lesen »

Lahr: Rotgrün will keine Munition für Polizei

23. Oktober 2017

Region Rottweil / Lahr. Die Schweizer Firma Galtech will in Lahr eine Munitionsfabrik für Bundeswehr und Polizei errichten. Dagegen sind Grüne, Linke, SPD, ein „Friedensforum“, der BUND und evangelische Pfaffen. Allerdings sind der SPD-OB und die anderen Parteien dafür. Typisch! Den Rest des Beitrags lesen »