Archive for the 'Rottweil' Category

Polizeibewerber Rechtschreiben mangelhaft

27. April 2017

Rottweil / Polizeipräsidium TUT. Polizeipräsident Gerhard Regele sagte der örtlichen SPD bei einem Besuch, ja, man habe genügend Bewerber für den Polizeidienst, könne aussuchen, aber es sei auffällig, wie mangelhaft die Beherrschung der Rechtschreibung mittlerweile bei vielen Anwärtern sei. Warum ist das so wichtig? Den Rest des Beitrags lesen »

Rottweil – Weltmeister im Bauen!

11. April 2017

Rottweil. Die Zahl der geplanten und laufenden größeren Neu- und Umbauten in Rottweil ist auf die Stadtgröße bezogen rekordverdächtig. Eine ungeordnete Aufzählung: Den Rest des Beitrags lesen »

Rottweil nicht behindertengerecht? Asphalt!

8. April 2017

Rottweil. Die NRWZ wollte Wind machen und schrie, Rottweil sei nicht behindertengerecht. Der Behindertenbeauftragten war das nicht recht. Und was erfahren wir: man sollte für Rollstühle mehr Asphalt haben und weniger Kopfsteinpflaster. Ja, das Pflaster war schon mal ganz draußen, dann wurde es wieder neu gekauft und extra verbaut, denn man wollte „historisch“ daherkommen. So dreht sich immer alles sinnlos im Kreis. Sowieso eine lustige Geschichte: Den Rest des Beitrags lesen »

Heute stimmt Rottweil für die Hängebrücke

19. März 2017

Rottweil. Heute stimmt jeder Rottweiler mit klarem Verstand für die Hängebrücke, was sonst. Das Ergebnis dürfte noch vor 19 Uhr bekannt werden. Wer was weiß, bitte in Kommentar! Danke!

Heute Bürgerversammlung Hängebrücke

9. März 2017

Rottweil. Heute abend um sieben ist in der Stadthalle Bürgerversammlung zur Hängebrücke. Soll ja recht sein, aber die schräge Initiative gegen das Bauwerk gehört dort nicht hin. Alles, was die gebracht haben, war verlogenes Zeug. Nur Zeitverzögerung wegen ein paar egoistischen Hanseln. Der Gemeinderatsbeschluss hätte genügt, die Brücke wäre schon fertig und basta und gut so. Über wichtige Fragen dürfen wir nicht abstimmen: DM oder Euro, Berlin oder EU, Milliarden für Griechen etc oder nicht, Türkei in die EU oder nicht, 2 Mio Asylanten ins Land oder Grenzen zu. DAS ist wichtig! Aber da herrscht Diktatur!

JVA Rottweil bald voller dunkler Verbrecher?

16. Februar 2017

Rottweil. Die neue JVA schleicht weiter vorwärts. Länger als ein Jahr für Architektenwettbewerb und so. Aber eins steht nirgends. Die neuen Häftlinge werden ganz andere sein als die, wo Rottweil damals per Bürgerentscheid für den Knast gestimmt hat. Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Neger aus Schwarzafrika, dunkle Gestalten aus den Maghrebstaaten Tunesien, Marokko, Libyen, Algerien, Islamisten aus Nahost, dazu osteuropäische Zigeuner „Fachkräfte“ schwemmen unsere Gefängnisse. Schwaben sind höchstens die Wärter. Dank an die beknackte Merkel und ihre total illegale und verantwortungslose Grenzöffnung! Die Landesregierung geht bereits mit 500 Plätzen ans Limit. Den Rest des Beitrags lesen »

Wird Villa Duttenhofer Bierbrauerei?

1. Februar 2017

Rottweil. Die Activ-Group ist nicht aktiv, sondern schläft eher. Also machen sich andere Gedanken. Weinhändler Grimm denkt an eine Bierbrauerei im Duttenhofer, und die Freien Wähler wollen ihr den Auftrag für den Nägelesgraben entziehen. Es kommt Leben in die Projekte. Die Leute wollen endlich was sehen! Wieder ein Rottweiler Bier wär nicht schlecht.

Immer mehr Gefangene in B-W

28. Januar 2017

Gefängnisstandort Rottweil. Die Zahl der Gefangenen im Ländle steigt weiter, es sind natürlich vor allem bestimmte Ausländer. Aber vor der neue Rottweiler Wohlfühlknast gebaut wird, müssen erst noch die Regenwürmer im Wald gestreichelt und umgesiedelt werden. Die Statistik: Den Rest des Beitrags lesen »

Gemeinschaftsschule ist für Lernschwächere

25. Januar 2017

Schulstadt Rottweil. Die von Grün-Rot eingeführte und vollmundig angepriesene „Schule für alle“, die Gemeinschaftsschule, ist immer noch vorrangig eine Schule für lernschwächere Kinder, wird gerade bekannt. Den Rest des Beitrags lesen »

Oberndorf, Elzach, Überlingen willkommen!

21. Januar 2017

viererbund-rottweilRottweil. Alle Oberndorfer, Elzacher und Überlinger! Willkommen zum Narrentag in Rottweil! Den Rest des Beitrags lesen »

Die Scheißbuck-Demokratie der NRWZ

12. Januar 2017

Rottweil. Im Rathaus kam wieder das Thema „freies W-Lan“ in der Innenstadt auf. Gleich stürzte sich die NRWZ drauf und kriegte angeblich 150 „Laiks“ in Facebook und forderte den OB sofort zum Handeln auf. Darum klipp und klar: Rottweil hat 25.000 Einwohner, 150 ist gar nix. Ich will nicht von einer Scheißbuck-Demokratie beherrscht werden. Den Rest des Beitrags lesen »

„Potpourri“ mit Rekord-Öffnungszeiten

9. Januar 2017

Rottweil. Das „Potpourri“ in der Waldtorstraße startet heute neu und hat interessante Öffnungszeiten: nur montags bis freitags von 11 bis 16 Uhr, also 5 Stunden-Tag! Die neuen Betreiber und das Personal kommen fast ausnahmslos aus der Linde Villingendorf, sie haben von den Gaiselmanns übernommen. Den Rest des Beitrags lesen »

Unser Dreikönig-Professor Dr. Frank Huber

5. Januar 2017

Rottweil. In einer Zeit von Veränderungen, Globalisierung und Digitalisierung gelingt es nur schwer, sich ein Stück heile Welt zu bewahren. Stabilität ist fast schon zur Nostalgie geworden. Und dennoch, wenn am Dreikönigstag wieder einmal in Rottweil die Fasnet beginnt, so vergisst man zumindest für einen Augenblick all das, was um einem herum geschieht und einen zuweilen mit etwas Angst erfüllen mag… Den Rest des Beitrags lesen »

Allen ein gutes neues Jahr 2017!

31. Dezember 2016

Allen Lesern des Rottweil Blog ein gutes neues Jahr 2017! Wir werden es brauchen können! Während man auf der Homepage von Großstädten wie Berlin, Hamburg und München durchaus Weihnachts- und Neujahrswünsche finden kann, hat das die Stadt Rottweil übrigens nicht mehr nötig.