Archive for the 'Rottweil' Category

Kings Club schützt Asylanten vor alten Homos

16. August 2017

Wahlkreis Rottweil / Stuttgart. Unsere rote Bundestagskandidatin für die Linke, Laura Halding-Hoppenheit, betreibt in Stuttgart schon lange den Kings Club für Schwule und Lesben. Ihre Türsteher müssen jetzt aber auch wegen der Asylanten strenger kontrollieren. Sie möchte ihre „Gäste vor Personen schützen, die mit Homosexualität nicht einverstanden sind“. Und sie will auch – pikant, pikant – die Asylanten vor den Schwulen schützen! Den Rest des Beitrags lesen »

Stadt Rottweil trickst AfD undemokratisch aus

9. August 2017

Rottweil. Das Rathaus will die AfD partout nicht in der Stadthalle am 18. September und laviert mit offensichtlichen Lügen herum. Das stinkt zum Himmel, ihr Pseudo-Demokraten! Und der Bote manipuliert noch eine Fotomontage und verpasst Sänze einen kurzen Hals und ein dickes Gesicht. Durchschaut, Lügenpresse!

War gestern der heißeste Tag in Rottweil?

2. August 2017

Rottweil / Hyères / L’Aquila. Während wir in Rottweil gestern mit über 30 Grad vermutlich den heißesten Tag des Jahres hatten, ist es in unseren Partnerstädten anders. In L’Aquila wird es auch die nächsten Tage mindestens 36° Grad Celsius haben, und in Hyères am Mittelmeer (31°) wappnet man sich gegen weitere Waldbrände, einer war gerade. Den Rest des Beitrags lesen »

JVA Rottweil 118 Mio, Oper Stuttgart 600 Mio

27. Juli 2017

Rottweil. Der Architektenwettbewerb für die neue Rottweiler JVA ist gestartet. Sie soll laut Bote 500 Gefangenen als Freizeitheim dienen, sich in die Landschaft einschmiegen und nicht mehr als 118 Milionen Euro kosten. Zufällig kam gestern im SWR, dass die Sanierung des Nationaltheaters Mannheim 200 Millionen Euro und die Sanierung der Stuttgarter Oper 600 Millionen Euro kosten wird. Den Rest des Beitrags lesen »

Unwetter: Auch mal nach oben gucken!

22. Juli 2017

Kreis Rottweil.  Mir ist gestern schon vor dem Unwetter (Hagel im Norden Rottweils, Villingendorf) bei den starken Böen wieder einmal aufgefallen, dass Auto-, Radfahrer und Fußgänger wie Neandertaler auf den Boden (oder ins Handy) glotzen. Keiner guckt und sieht, was oben ist, weder die schwarzen Wolken noch krumme Bäume, sich biegende Äste oder alte Ziegeldächer. In unseren Breiten sterben die meisten Leute bei Unwettern eigentlich nur, weil ihnen was auf den Kopf fällt. Die Chance von Blitz und Hagel erschlagen zu werden oder auf der Straße zu ertrinken, ist deutlich geringer.

Refjudschie-Bräckfescht im Schtadtgraben

16. Juli 2017

Rottweil. Heute morgen war das Refjudschie-Bräckfescht im Schtadtgraben. Geschätzte 100 alte Silberlocken trafen 100 junge, schwarzhaarige Asylanten, mit und ohne Kopftuch, und wußten mangels Deutsch und Gemeinsamkeiten wenig zu schwätzen, taten aber alle freudig interessiert. Auf dem Foto Asylheim-Leiter Nowack (Grüne) mit Frau und Gästen.

Blitz fra Palermo e Rottweil – Mafia mit Drogen und Waffen in der Stadiongaststätte?

27. Juni 2017

Rottweil. Die Stadiongaststätte mit ihrem Chef Placido Anello, 52, hatte offenbar direkte Kontakte zur Drogenmafia in Sizilien. Zusammen mit 19 anderen wurde Anello verhaftet. Er hat 4 Millionen Euro angehäuft. In Palermo wurden eine Villa, zehn Wohnungen und dreißig Girokonten beschlagnahmt. Den Rest des Beitrags lesen »

Hecht (SPD) will Hausbesitzer enteignen

22. Juni 2017

Rottweil. Der frühere Stadtarchivar und SPD-Kreisrat Winfried Hecht machte eine Führung in Zizenhausen, forderte eine autofreie Innenstadt und sprach sich für eine sozialistische Enteignung der Besitzer von leerstehenden Gebäuden in Rottweil aus. Die solle die Stadt übernehmen. Geht’s noch? Den Rest des Beitrags lesen »

Grüne Dödel für „Rad-Kulturstadt Rottweil“

3. Juni 2017

Rottweil. Diese paar wenigen angegrauten grünen Dödel, die so kindisch aus ihrer eleganten Biowäsche  gucken, fordern eine „Rad-Kulturstadt Rottweil“. In Wahrheit befördern grüne Wühlmäuse überall den Niedergang Deutschlands. Genau das sieht man bereits in Stuttgart! Den Rest des Beitrags lesen »

Junge (12) schlägt Mädchen (10) im Freibad krankenhausreif

2. Juni 2017

Rottweil. Weil er im Freibad von ein paar Mädchen nassgespritzt wurde, prügelte ein Zwölfjähriger mit Faustschlägen dermaßen auf eine Zehnjährige ein, dass sie in die Notaufnahme kam. Erwachsene guckten zu und halfen dem Mädchen nicht. Den Rest des Beitrags lesen »

Freundeskreis Asyl Rottweil in Wien

2. Juni 2017

Rottweil. Laut selbst geschriebenem Artikel war die Kunsttherapeutin Monika Heidger mit dem Hauptgefreiten zur See der Reserve, Max Burger, für den Freundeskreis Asyl Rottweil auf einer höchst bedeutenden internationalen Konferenz für Jesidinnen in Wien, wo sie weltweites Aufsehen erregten: Den Rest des Beitrags lesen »

Maulkorb-Pflicht für Rottweiler

27. Mai 2017

Rottweil. Keine Angst, wir sind nicht gemeint. Ein Rottweiler hat wieder mal zugebissen – diesmal in Fellbach. Guck da mit Links! Wir zweibeinigen Rottweiler lassen uns aber keinen Maulkorb umhängen. Morgen Nachmittag übrigens Tag des Rottweilers in der Fußgängerzone!

Kripo-Direktion von Rottweil nach Singen?

24. Mai 2017

Rottweil. Im Zuge der Polizeireform gibt jetzt den Plan, nicht nur Tuttlingens Präsidium nach Konstanz zu verlegen, sondern auch die Rottweiler Kripo-Direktion mit einem 20 Mio Neubau ins badische Singen zu verfrachten. Wir hätten noch ein einfaches Kriminalkommissariat. Rottweil hat anscheinend keine Lobby! Den Rest des Beitrags lesen »

„Alle vier Reifen abgestochen“

14. Mai 2017

Rottweil. Das Deutsch der Polizei in Tuttlingen ist auch gewöhnungsbedürftig: Den Rest des Beitrags lesen »