Archive for the 'Schulen' Category

Jeder fünfte Grundschüler kann kaum lesen

6. Dezember 2017

Schulstadt Rottweil. Fast jeder fünfte Grundschüler kann am Ende der vierten Klasse kaum lesen. Wir haben uns weiter verschlechtert. Das sind die Ergebnisse der neuesten Internationalen Grundschul-Lese-Untersuchung (IGLU) 2016. Das hat hierzulande wesentlich zwei Gründe, die unter den Teppich gekehrt werden: Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Kritik am Amok-Einsatz in Schramberg

2. Dezember 2017

Kreis Rottweil. Die Kritik von Eltern und Lehrern am Polizeieinsatz beim Schramberger Amok-Alarm reißt nicht ab. Während in Offenburg ein paar Streifenwagenpolizisten vor Ort die dortige Schule durchkämmten und den Alarm nach zwei Stunden beendeten, kam in Schramberg das volle SEK-Programm, gesteuert vom Einsatzzentrum im Polizeipräsidium Tuttlingen, und die Schüler kamen endlich am späten Nachmittag hungrig nach Hause. Den Rest des Beitrags lesen »

Willst du schulfrei, schicke Amok-Email!

28. November 2017

Kreis Rottweil. Am Gymnasium Schramberg (und Offenburg) gingen heute, wie schon öfters im Ländle, per Email Amok-Drohungen ein. Die Polizei kam mit voller Armada, passiert ist nix – außer schulfrei. Und die NRWZ und andere Medien konnten sich mal wieder aufspielen und mit ihren sensationsgierigen News neue Nachahmungstäter anlocken.

Auch für Homos „Jugendliche aus aller Welt“

26. November 2017

Kreis Rottweil. Die „gemeinnützige Austauschorganisation AFS Interkulturelle Begegnungen“ sucht auch in Rottweil „Gastfamilien für Jugendliche aus aller Welt“. Dabei dürfen auch schwule Paare einem süßen Jung ein „liebevolles Zuhause bieten“, wenn sie ein „freies Bett“ haben. Die NRWZ macht kostenlos Werbung: Den Rest des Beitrags lesen »

Firmen wollen Noten in Gemeinschaftschulen

25. November 2017

Schulstadt Rottweil. In allen Schularten gibt es klare Noten, nur in rotgrünen Gemeinschaftsschulen nicht. Die jubeln auch ihre dümmsten Schüler mit einem „Lernentwicklungsbericht“ nach oben. Das stinkt den Firmen, wenn sie bei Bewerbungen das Kauderwelsch der Lehrer mit klaren Noten anderer Schularten vergleichen sollen. Den Rest des Beitrags lesen »

Bote: 2020 „studieren“ 40.000 Flüchtlinge

21. November 2017

Schulstadt Rottweil. In drei Jahren werden in deutschen Hochschulen mindestens 40.000 Flüchtlinge als Studenten eingeschrieben sein, berichten der Bote und andere Witzblätter heute morgen. Es könnten aber auch doppelt so viele Flüchtlinge sein, wenn fehlende Sprachkenntnisse, gesundheitliche Probleme und finanzielle Hürden beseitigt würden. Verzapft auch der linksversiffte SPIEGEL und muss sein Forum darunter dichtmachen: Den Rest des Beitrags lesen »

116 Gesellen, Handvoll Türken, null Araber

14. November 2017

Kreis Rottweil. Heute sind im Bote Zusatzseiten über die Lossprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Rottweil letzte Woche mit den Namen von sämtlichen 116 neuen Gesellen. Beim Überfliegen der Liste sieht man neben vielen deutschen auch italienische, osteuropäische, Russland-deutsche und eine Handvoll türkischer Namen, aber keinen einzigen aus Afghanistan, Syrien, Nordafrika oder von sonstigen Asyl-Lieferanten. Den Rest des Beitrags lesen »

Schulmensa wegen Moslems teurer

26. Oktober 2017

Rottweil. Der Schulmensabetreiber im Himmelreich will im Sommer aufgeben, wenn er nicht mehr Geld von der Stadt kriegt. Ein Essen darf bisher 3,65 Euro kosten, und das langt nicht. Die NRWZ hat dazu einen sehr guten Artikel mit allen Gründen. Den Rest des Beitrags lesen »

Grundschüler zu über 40 Prozent Migranten

17. Oktober 2017

Schulstadt Rottweil. Laut Kultusministerin Eisenmann liegt der Migrantenanteil bei Grundschülern im Ländle schon über 40 Prozent. Stimmt die Statistik? Den Rest des Beitrags lesen »

Schulen kaputt wg. Inklusion und Migration

14. Oktober 2017

Schulstadt Rottweil. Inklusion und Migration machen unsere Grundschulen – und nicht nur die – kaputt. Das merken so langsam auch manche grünrote Politikerinnen (die ihre wenigen Kinder längst auf Privatschulen schicken) und rotgrün verdummte Lehrer. Die Inklusion hat man trotz bester Sonderschulen im Ländle nur aus Jux und Dollerei eingeführt. Die Invasion von bildungsfernen, analphabetischen Schülern aus dem Islam-Gürtel verdanken wir dem geistesgestörten Merkel und ihren Vorgängern. Eine neue Studie gibt dem Ländle miserable Noten! Den Rest des Beitrags lesen »

Gemeinschaftsschulen stürzen ab

4. Oktober 2017

Kreis Rottweil / Stuttgart. Die Gemeinschaftsschulen im Ländle stürzen ab. Da können sie sich in Rottweil und im linksgrünen Deißlingen noch so lang selber auf die eigenen Schultern klopfen, der Landestrend ist eindeutig: Den Rest des Beitrags lesen »

Erstklässler Verbundschule Oberndorf

30. September 2017

Kreis Rottweil. Miley Marullo, Denis-Ates Boyraz, Ilay Ben Salem, Eyüp Yorulmaz, Tarnjit Singh, Xheneta Pestisha, Rokaia Khaldi, Zen Naeme, Barfin Hamdo, Bengüsu Bütün… So lauten die Namen der Erstklässler an der Verbundschule Oberndorf, und man sieht auch an den Gesichtern, dass die Kinder überall herstammen, nur nicht aus Deutschland. Den Rest des Beitrags lesen »

Skandal: Kopftuch-Lehrerin in Tuttlingen

29. September 2017

Region Rottweil / TUT. Stell‘ dir vor, du bringst fröhlich deine Tochter nach den Sommerferien in die zweite Klasse zur alten Grundschule und die neue Klassenlehrerin hat plötzlich ein mohammedanisches Kopftuch auf. Ein Vater in Tuttlingen wollte das seiner Tochter nicht antun! Seit dem 19. September entwickelt sich ein Streit, aber die örtliche Lückenpresse (Schwäbische)  verschwieg den Skandal bis nach der Wahl! Den Rest des Beitrags lesen »

Bei Mahle drei Asylanten in der Lehre

23. August 2017

Rottweil / Stuttgart. Mahle hat drei  „Flüchtlinge“ in Ausbildung. „Im September beginnen vier weitere Geflohene eine Lehre oder ein Studium“, meldet der Bote heute vom Kolbenhersteller. Bin gespannt, wieviel der Goldstücke, die uns geschenkt wurden, die Lehre abschließen. Den Rest des Beitrags lesen »