Archive for the 'Schulen' Category

„Inklusion an Schulen gescheitert“

21. Februar 2019

Schulstadt Rottweil / BRD. Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) will im Südwesten bis 2030 insgesamt 10.600 neue Lehrerstellen schaffen. Das liegt unter anderem auch an der „Inklusion“. Früher langte ein Lehrer pro Klasse, heute sollen da zwei oder drei rumrennen und betreuen. Und die Ergebnisse sind trotzdem schlecht. Hier wird das nicht laut gesagt, in Hannover steht es aber dick in der Zeitung: Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Das Grausen bei solchen Schulnachrichten

10. Februar 2019

Schulstadt Rottweil / BRD. Ein paar Schulnachrichten, wo einem das Grausen kommt. Und jeder muss und kann wissen, was heute in Berlin, Duisburg oder Mannheim ist, gilt spätestens übermorgen auch bei uns. Den Rest des Beitrags lesen »

E-Autos verlieren 41 Prozent bei Kälte

8. Februar 2019

Rottweil / BRD. E-Autos haben bis zu 41 Prozent weniger Reichweite bei Kälte, meldet BILD heute. Vor allem die Heizung (und im Sommer die Klimaanlage) fressen Strom. Elektroidioten empfehlen, das Auto in der Garage (oder im Bett mit Solarstrom?) schon vorzuheizen. Wer bloß zwei Straßen weiter zum Bioladen fährt, da langt das vielleicht. Aber viel weiter fährt ein E-Auto ja sowieso nicht. Die Rottweiler Stromtankstellen sind schon wochenlang leer. Und der Diesel läuft und läuft! Den Rest des Beitrags lesen »

Grundschule stellt Heizung fürs Klima ab

4. Februar 2019

Düsseldorf / Schulstadt Rottweil. Die Düsseldorfer Martin-Luther-Grundschule will den „Klimawandel“ unter dem Motto „Warmer-Pulli-Tag“ mit gesundem Frieren bekämpfen. Die geistesgestörte Schulleitung hat in einem aktuellen Elternbrief darüber informiert, dass am 8. Februar die Heizung ausgeschaltet wird. Die Schüler sollen mehr „Energiebewußtsein“ kriegen. Den Rest des Beitrags lesen »

Gehirngewaschene grüne Schüler streiken – „Idiots for future“

18. Januar 2019

Stuttgart / Freiburg. Heute wollen „grüne“ Schüler für den Klimaschutz streiken. Natürlich in der Schulzeit. Das passt. Weil man in Kindergarten und Schule schon jahrelang mit dem durch nix bewiesenen CO2-Klima gehirngewaschen wird, streikt man jetzt und lässt die Schule gleich ganz ausfallen. Vor 100 Jahren kriegten Deutsche die meisten Nobelpreise für Chemie, Physik und Medizin, wir machten die tollsten Erfindungen (Diesel, Daimler, Benz). Und heute sinkt der Intelligenzquotient der Schrumpfgermanen jedes Jahr ab, und die Asiaten haben uns längst überholt. Den Rest des Beitrags lesen »

Erstklässler: Nur 1 Kind spricht deutsch

22. November 2018

Berlin / Rottweil. Blick ins Zimmer einer ersten Klasse in Berlin. Bei keinem der Kinder wird zu Hause Deutsch gesprochen. Bei 15 ist es Arabisch, bei zweien Türkisch, bei je einem Spanisch, Kroatisch und Thailändisch. „Wir werden arabisiert“, sagt die Lehrerin. Wer glaubt denn da noch, an solchen Schulen komme was raus? Und wie ist es in Stuttgart und in Rottweil? Bald auch so: Den Rest des Beitrags lesen »

Schwarzer hält Lehrerin Waffe an Kopf

23. Oktober 2018

Paris / Schulstadt Rottweil. In Paris hat ein schwarzer Schüler einer Lehrerin eine Pistole an die Schläfe gehalten mit dem Befehl, seine Schwänzerei nicht einzutragen. Frankreich regt sich vom Präsident abwärts mächtig auf. Die Lehrerin wusste nicht, dass es eine Attrappe war. Was geht das uns an? Viel! Den Rest des Beitrags lesen »

Wer wählt (in Bayern) Grün? (2)

19. Oktober 2018

Bayern / BRD. Ausgerechnet in Bayern erreicht mit den Grünen eine Partei aus Technologiefeinden, Naturromantikern und Modernisierungsverlierern, die am liebsten jede fossile Technologie, jede Biotechnologie und fast jede moderne Technologie verbieten lassen würde, von deren einstiger Sorge um die Umwelt nur noch das Betreiben aberwitziger Kampagnen, um Landwirten ihr Dasein zu erschweren, geblieben ist, 17,5% der Stimmen und somit den zweitgrößten Anteil nach der CSU. Wie ist das zu erklären? Den Rest des Beitrags lesen »

Rabbi ist aus Rottweil weg

6. September 2018

Rottweil. Rabbi Levi Hefer hat mit Familie die hiesige jüdische Gemeinde verlassen und ist nach Düsseldorf, weil es dort einen jüdischen Kindergarten, jüdische Grundschule usw. gibt. Die Synagoge ist leer. Den Rest des Beitrags lesen »

Wenn ein Lehrer „Türke“ sagt…

6. Februar 2018

Balingen. Wenn ein Lehrer „Türke“ sagt, kann es für ihn ganz schnell ganz ungemütlich werden. Guck da!

Gymnasien brauchen auch Sozialarbeiter

23. Januar 2018

Schulstandort Rottweil. Die Leistungen an unseren Schulen, auch im Südwesten, werden immer schlechter. Guck da zum Beispiel. Jetzt beantragen auch AMG, LG und DHG gemeinsam einen Schulsozialarbeiter. Am Mittwoch wird der Gemeinderat zustimmen. Kosten ca. 55.000 Euro/Jahr. Ob es was nützen wird? Hat man früher nicht gebraucht. An keiner Rottweiler Schule.

Christlich-islamischer Dialüg sinnlos

29. Dezember 2017

Rottweil / Stuttgart. Wenn Sie in ihrer Berufsvorbereitungsklasse im Schwäbischen vor ihren 11 Schülern steht – 10 Muslime und nur noch ein einziger Katholik aus Südeuropa – hat die evangelische Theologin im Ethik-Unterricht oft einen schweren Stand. So mancher junge Flüchtling sträubt sich da mit Haut und Haaren gegen alles, was nach Christentum riecht. Den Rest des Beitrags lesen »

Wenn Lehrer Angst vor Schülern haben…

17. Dezember 2017

Schulstadt Rottweil / Saarbrücken. Folgend der Brandbrief einer Gemeinschaftsschule aus Saarbrücken! Wie lange wird es dauern, bis infolge der aktuellen Invasion auch die Lehrer in Kleinstädten wie Rottweil täglich folgenlos als „Cracknutte“, „Hurensohn“ oder „Wichser“ beleidigt werden? Den Rest des Beitrags lesen »

Jeder fünfte Grundschüler kann kaum lesen

6. Dezember 2017

Schulstadt Rottweil. Fast jeder fünfte Grundschüler kann am Ende der vierten Klasse kaum lesen. Wir haben uns weiter verschlechtert. Das sind die Ergebnisse der neuesten Internationalen Grundschul-Lese-Untersuchung (IGLU) 2016. Das hat hierzulande wesentlich zwei Gründe, die unter den Teppich gekehrt werden: Den Rest des Beitrags lesen »