Archive for the 'Sozialhilfebetrug' Category

Noch mehr Osteuropäer! Ukraine visafrei!

11. Juni 2017

Rottweil / EU-Diktatur. Wir haben immer noch nicht genug Osteuropäer hier. Jetzt hat die blöde EU auch der Ukraine Visafreiheit verliehen, und die feiern. Jeder Ukrainer kann 90 Tage frei einreisen, aber wie wir Merkels Sauladen kennen, steht das nur auf dem Papier. Er kann auch 900 Tage hier bleiben, Asyl- und Hartz IV beantragen und so weiter, das ganze Programm halt: der deutsche Michel zahlt wieder. Wetten dass?

Höchststand bei Migranten-Kriminalität: Merkels Schuld amtlich bestätigt

7. Mai 2017

(Dorfschantle) Die Migrantenkriminalität hat nach einem aktuellen Bericht des Gatestone Institute im Jahr 2016 neuen Höchststand erreicht. Ein offizieller Bericht über Straftaten in Deutschland zeigt eine sich schnell verschlechternde Sicherheitslage, die von einem dramatischen Anstieg von Gewaltkriminalität geprägt ist, darunter Morde, Vergewaltigungen und andere sexuelle Überfälle. Der Bericht zeigt einen direkten Zusammenhang zwischen der in Deutschland herrschenden Gesetzlosigkeit und der Entscheidung von Bundeskanzlerin Angela Merkel, mehr als eine Million zumeist männlicher Migranten aus Afrika, Asien und dem Nahen Osten ins Land zu lassen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Bereicherung ohne Ende: An EINEM Tag 3000 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet

6. Mai 2017

(Dorfschantle) Nach Angaben der italienischen Küstenwache wurden allein am gestrigen Freitag, 5. Mai, bei rund 20 Einsätzen ca. 3000 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet. Sie stechen in See, weil sie wissen, dass die Retter bereits auf sie warten. Vermutet wird sogar koordinierende Kommunikation zwischen Schleppern und Rettern. Den Rest des Beitrags lesen »

Red-Bull-Chef wettert gegen Völkerwanderung und kündigt eigene Wahrheits-Nachrichten an

27. April 2017

(Dorfschantle) Dass er in der Medienlandschaft gerne mitmischt, beweist Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz bereits mit seinem Fernsehsender Servus TV. Jetzt will Mateschitz laut „Business Insider Deutschland“ auch noch Journalismus machen. Wie er in einem Interview mit der „Kleinen Zeitung“ verriet, plant er eine Nachrichtenseite, die den Nutzer „näher an die Wahrheit“ bringen soll, weil er die jetzige Medienlandschaft „einseitig und unvollständig“ findet. Den Rest des Beitrags lesen »

Merkels Asyl-Saustaat wie er leibt und lebt!

6. November 2016

Region Rottweil. Aus Freiburg wurde ein gambischer Asylbetrüger per Flugzeug über Frankfurt nach Mailand abgeschoben. Nach fünf Tagen war er per ICE wieder da. Das muß jeder lesen: Den Rest des Beitrags lesen »

Syrischer Asylant killt Frau in Reutlingen

24. Juli 2016

Region Rottweil. Kurz vor 16.30 Uhr sind beim Polizeipräsidium Reutlingen mehrere Notrufe eingegangen, dass ein Mann im Bereich des Zentralen Omnibusbahnhof in Streit mit einer Frau geraten sei und diese mit einer Machete verletzt habe. Die Frau erlitt durch den Angriff tötliche Verletzungen. Den Rest des Beitrags lesen »

5600 Asylanten in 2 Tagen aus Libyen

25. Mai 2016

Rottweil. Unsere Asyltanten reiben sich schon die Hände. Nachdem die Osteuropäer dichtgemacht haben und von dort keine Asylbetrüger mehr hereinspaziert sind, ist jetzt wieder das Mittelmeer in. In den letzten Tagen hat man 5600 Eindringlinge vor Libyen aus Booten gerettet und nach Italien verfrachtet. Von dort kommen sie dann wieder nach Germania ins doofe Merkel-Land! Die Lösung wäre nämlich höchst einfach! Den Rest des Beitrags lesen »

Kosten in Milliardenhöhe für Asylanten-Gebisse

24. Januar 2016

Rottweil / Asylparadies. Asylanten und Asylbetrüger drängen unangemeldet in Arzt- und Zahnarztpraxen oder halten ihre Termine nicht ein, ihre Gebisse sind Ruinen und kosten pro Asylant 10.000 Euro, die der deutsche Michel zahlt. Dazu der Bote von gestern: Den Rest des Beitrags lesen »

Nadine vom SchwaBo und Asylbetrüger Waheed

13. Dezember 2015

Rottweil. Weihnacht ist vor der Tür, und die Einheitspresse muss auf die Tränendrüse drücken. Macht eure Herzilein auf für die armen „Flüchtlinge“, ihr einheimischen Christkindle! So gestern Schulzens Volontärin Nadine Klossek mit ihrem pakistanischen Asylbetrüger Waheed Ahmed: Den Rest des Beitrags lesen »

120.000 Zigeuner Asyl! Georgier und Ukrainer kein Visum! Bulgaren und Rumänen Sozialhilfe!

9. Dezember 2015

Rottweil / Zigeunerland / EUdSSR. Jeden Tag werden den Einheimischen neue Hämmer auf den Kopf geschlagen! Schlag 1: Von Januar bis November kamen 120.000 Asylbetrüger allein aus Albanien, Kosovo, Serbien und Mazedonien – in der Mehrzahl also Zigeuner. Keiner verfolgt! Den Rest des Beitrags lesen »

LEA Meßstetten nach Massenschlägerei okay?

15. November 2015

Region Rottweil. Nach der Massenschlägerei mit bis zu 200 Asylanten in der LEA-Meßstetten am Freitagabend bleibt die Lage anscheinend gespannt. Es waren auch Sicherheitskräfte angegriffen worden. Die Polizei sagt, dass es eine auffällige Zunahme solcher Zwischenfälle gebe. Die Beamten seien beunruhigt. Den Rest des Beitrags lesen »

Südwest Messe oder Asyl Messe 2016

16. Oktober 2015

Region Rottweil. Das Schwenninger Messegelände wird für die Aufnahme von „Flüchtlingen“ mit vier Leichtbauhallen für bis zu 1000 Asylanten weiter ausgebaut, teilte OB Rupert Kubon dem Gemeinderat in VS mit. Den Rest des Beitrags lesen »

Wieviel Cash in der Asylanten-Täsch?

11. Oktober 2015

Rottweil / Asylanistan. Jedem „Flüchtling“, der nach Germoney, auch gerne ohne Pass, hereinspaziert und sagt, er sei der Mohamed aus Islamabad und schwer verfolgt, stellt der Staat umsonst Unterkunft, Essen und ärztliche Versorgung. Dazu kriegt er in der Erstaufnahme gleich Taschengeld, Cash in die Täsch, Kohle, Zaster und Piaster: Den Rest des Beitrags lesen »

Mehr als 90 Prozent der Asylanten Hartz IV

30. September 2015

Rottweil / Asylanien. Die Bundesagentur geht davon aus, dass rund 90 Prozent der anerkannten Flüchtlinge zunächst auf Hartz IV angewiesen sein werden. Wen wundert das, außer den dummen Schwätzern in Politik und Presse. Den Rest des Beitrags lesen »