Archive for the 'Stuttgart' Category

Asylanten haben Hausverbot im Puff!

4. September 2016

Rottweil / Stuttgart-Leonhardsviertel. „Schwer traumatisierte“ Asylanten stehen in den Puffs rum, gucken sich die halbnackten Weiber an und wollen sie gratis befummeln. Letztes Jahr musste das Stuttgarter Drei-Farbenhaus sogar kurzfristig schließen, weil zuviele notgeile Asylanten die Gänge verstopft haben: Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

EnBW will Killerlizenz für Rotmilane

24. August 2016

Rottweil / Grünschwarzstromland. Die EnBW will Windräder bauen, welche die vom Aussterben bedrohten Rotmilane schreddern und köpfen dürfen. Eine Ausnahmeregelung der grünschwarzen Regierung in Stuttgart soll das erlauben. Umweltschützer laufen Sturm. Den Rest des Beitrags lesen »

Dr. Aden (FDP) schon Antifant contra AfD?

18. August 2016

Wahlkreis Rottweil. Seit Dr. Aden für die FDP im Landtag sitzt, wird er immer unheimlicher. Dachte man früher, er blickt, was hierzulande schief läuft, glaube ich das nicht mehr. Der FDP-Mann schwimmt schon auf einer Linie mit den Rotgrünen, den Kommunisten und der gewalttätigen Antifa gegen die AfD. Unglaublich! Gestern kam ein Leserbrief von ihm: Den Rest des Beitrags lesen »

Kein Platz mehr im Knast!

27. Juli 2016

Gefängnisstandort Rottweil. Baden-Württemberg hat 6.087 Haftplätze und 6.170 Gefangene, die da rein sollten. Noch unter Oettinger gab es 8.250 Haftplätze im Ländle, die Grünroten haben abgebaut! Der neue Rottweiler Knast wird dringend gebraucht, jetzt gucken wir mal, was das Wölfchen macht! Den Rest des Beitrags lesen »

Gäubahn Auslaufmodell? Singen umsteigen!

15. Juli 2016

Rottweil / Magistrale Stuttgart-Mailand. Bei der Gäubahn wird es immer toller. Jetzt heißt sie schon „Krautbahn“! Bald muss man in Singen umsteigen, weil die Schweiz dem deutschen Schrott die Zulassung verweigert. Und dass nachdem wir eigentlich in direkter Linie zum neuen Gotthard-Tunnel liegen. Hier das Neueste zur Krautbahn: Den Rest des Beitrags lesen »

Offene Tuberkulose im Schlossgarten

2. Juli 2016

Rottweil / Ländle. Im Stuttgarter Schlossgarten wurde ein Mann mit offener Tuberkulose von der Polizei aufgegriffen und in eine Klinik gebracht gebracht. Woher der Mann kommt, wird verschwiegen, aber man hat da so seinen Verdacht!

Kretschmann will 98 neue Sesselfurzer

29. Juni 2016

Rottweil / Grünschwarzland. Der grüne Opa Kretschmann verärgerte in der Vergangenheit die Landesbeamten immer wieder, indem er ihnen keine Besoldungserhöhungen wie die anderen Länder geben wollte oder sie verschob. Wenn es aber um seinen eigenen Stall geht, da kennt er keine Hemmungen. Den Rest des Beitrags lesen »

S 21 verzögert sich – warum wohl?

4. Juni 2016

Region Rottweil. Der Bau von S 21 verzögert sich in Stuttgart und wird teurer. Das ist kein Wunder, wenn man allein mindestens ein halbes Jahr warten muss, bis die letzte Mauereidechse gnädig umgezogen ist. Die Lügenpresse soll deshalb ihr Kritikastermaul halten! Den Rest des Beitrags lesen »

Grüner Ex-Minister Bonde Vergewaltiger?

19. Mai 2016

Rottweil / Grünistan. Der verheiratete, frühere Landwirtschaftsminister Alexander Bonde (Grüne), auch in Rottweil bei Ökos und Sonja ein gern gesehener Wahlkampf-Gast, hat ja wegen seiner außerehelichen Affäre mit einer inzwischen ausgetretenen Grünen auf ein neues Ministeramt verzichten müssen. Jetzt hat er seine Ex-Geliebte erst letzte Woche in einem Stuttgarter Hotel getroffen. Dabei soll er sie vergewaltigt haben! Den Rest des Beitrags lesen »

Wolf erfreut CDU-Landwirtschaftsminister

18. Mai 2016

Region Rottweil. Bis jetzt war ein Landwirtschaftsminister für Kühe, Schafe, Hühner und Schweine zuständig. Falsch: der neue CDU-Landwirtschaftsminister und Jäger, Peter Hauk, freut sich, dass auf der Baar ein (vierbeiniger) Wolf sein soll. Tretet doch gleich zu den Grünen über, ihr Rest-CDUler!

Zigeunerbande schifft wieder Stuttgarter Schlossgarten zu!

13. Mai 2016

Rottweil / Stuttgart. Als intime Stuttgart-Kenner hat sich wieder eine rotierende 50- bis 100-köpfige rumänische Zigeunerbande auf den Weg in den Oberen Schloßgarten gemacht, kampiert dort auf Matratzenlagern und pisst und scheißt den Park zu wie letzten Sommer, wenn sie nicht gerade irgendwo einbrechen oder als Bettler und Taschendiebe unterwegs sind. Die Behörden wirken hilflos! Warum? Den Rest des Beitrags lesen »

Stuttgart: Grünschwarz = Grünrot

30. April 2016

Rottweil /Grünistan. Wenn es stimmt, was heute alle Blätter schreiben, dann ändert sich in Stuttgart mit der verstrobelten CDU in der Regierung gar nix, nicht einmal ein Komma. Alles geht gleich grün weiter. Den Rest des Beitrags lesen »

CDU schluckt grünes Sperma

22. April 2016

Rottweil / Ländle. Ist der Hunger nach Posten und Pöstchen wirklich so groß, daß er grundsätzliche, hier: christliche, Grundpositionen vergessen läßt? Die Geilheit zur Macht überspringt bei den Christdemokraten offensichtlich jeden Anstand. Anders kann ich mir den Verrat an den Grundfesten der Unions-Parteien nicht erklären… (Fortsetzung bei Conservo!)

CDU-Strobl will Kretschmann-Vize werden

9. April 2016

Rottweil / Ländle. CDU-Vize und Schäuble-Schwiegersohn Thomas Strobl will in Stuttgart jetzt Vize von Kretschmann und Minister werden. Er ist sicher telegener als Wolf, aber inhaltlich eine Merkel-Wetterfahne. Er wird die CDU nicht retten. Merkel hat die Wahl verloren und nicht Wolf! Aber die linken Badenser in der CDU geben nicht auf – Wolf soll weg, Mutti darf bleiben. Den Rest des Beitrags lesen »