Archive for the 'Verkehr' Category

Kreis Rottweil plus 1550 Einwohner

21. Oktober 2017

Kreis Rottweil. Laut Statistikamt ist der Kreis Rottweil von 2011 bis Mitte 2016 um 1,1 Prozent (= 1550 Einwohner) gewachsen und liegt damit auf dem viertletzten Platz in Baden-Württemberg. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Mahle mänädscht Autoheizung

11. Oktober 2017

Rottweil / Stuttgart. Mahle will mit der Firma Faurecia das „Thermomanagement in Fahrzeuginnenräumen“ managen. Zu Deutsch ist das wohl Heizung und Klimaanlage. Und dies soll bei Elektro-Kfz und beim autonomen Fahren anders sein. Dann hoffen wir, dass das gleich viel Kohle bringt wie die Kolben??

Furzideen zur Landesgartenschau Rottweil

28. September 2017

Rottweil. Jetzt laufen sie wieder zur Höchstform auf, unsere Parteien-, Bürgerinitiativen und Käpsele! Die Landesgartenschau soll nach Rottweil, die Ideen überschlagen sich: „Neckarperlen“ sollen her, Parks am laufenden Meter. Ideen sind gut, Furzideen nicht: Den Rest des Beitrags lesen »

Zwei Asylanten von Güterzug überrollt

2. September 2017

Rottweil / TUT. Heute nacht wurden zwei Georgier, die auf den Bahngleisen bei Aldingen spazieren gingen, von einem Güterzug überrollt und getötet. Zumindest einer ist Asylant. Warum sie dort waren, wird unklar bleiben, aber es ist bekannt, dass Asylanten neuerdings auch auf Güterzügen einreisen. Den Rest des Beitrags lesen »

Zweites Gleis auf Magistrale (alias Gäubahn) Stuttgart – Rottweil – Zürich kommt nie

24. August 2017

Kreis Rottweil. Jetzt, da die armselige Schienenstruktur der Bahn wegen der Vollsperrung der Rheinstrecke bei Rastatt hohe internationale Wellen schlägt und den ersten Transportfirmen bald die Pleite droht, kommt auch wieder das fehlende zweite Gleis der „Gäubahn“ aufs Tapet. Vergesst es! Habt ihr die grünen Käferzähler schon vergessen?  Den Rest des Beitrags lesen »

Bahn lenkt Nord-Süd-Verkehr durch Rottweil

17. August 2017

Kreis Rottweil. Wir kriegen jetzt vielleicht wochenlang Tag und Nacht hohen Bahn-Güterverkehr von Italien, Schweiz nach Norden ins Ruhrgebiet, nach Holland, zu Nordseehäfen und umgekehrt. Bekanntlich ist die Hauptachse Nord-Süd im Rheintal bei Rastatt wegen Problemen in einem neuen Tunnel gesperrt. Eine der Umleitungen führt auf der Gäubahnstrecke durch den Kreis Rottweil. Den Rest des Beitrags lesen »

Ist ein Kampfradler in den Tod gerast?

14. August 2017

Rottweil. Der am Samstag im Neckartal tödlich verunglückte Radler scheint ein Kampfradler gewesen zu sein. Die Polizei hat die Ermittlungen abgeschlossen. Den Rest des Beitrags lesen »

Diesel-Verbot: Fakten statt Bockmist

29. Juli 2017

Mahle-Standort Rottweil / Autoindustrie Baden-Württemberg. Gestern plusterte sich ein grünversiffter Richter in Stuttgart auf und wollte auf Befehl der „Deutschen Umwelthilfe“ – ein halbseidener Ökoverein – ein Diesel-Fahrverbot erzwingen. Die knallharten Fakten dazu: Den Rest des Beitrags lesen »

Drohnen im Euronics und Ulmer Münster

23. Juli 2017

Rottweil. Im neuesten Prospekt bietet die ‚Euronics Mega Company‘ in Rottweil jetzt zwei Hochleistungsdrohnen an. Kleinere gibt es schon länger beim Mediamarkt, bei Amazon und sonstwo. Warum nicht bald auch beim Lidl oder Norma? Fast gleichzeitig kam die Nachricht aus Ulm, eine Drohne habe im Turm des Münsters eingeschlagen – fünf Meter neben dem Turmwart, auf einer Höhe von 102 Metern. Nachforschungen ergaben, der Pilot war ein chinesischer Tourist auf Deutschlandtour. Das hat Zukunft – auch in Rottweil. Den Rest des Beitrags lesen »

S 21 größter Auftrag für Sülzle

18. Juli 2017

Kreis Rottweil. Stuttgart 21 ist der größte Auftrag, den Sülzle in seiner mehr als 136-jährigen Firmengeschichte erhalten hat. Guck da, wer immer noch glaubt, bei uns bleibt nix hängen!

Wann macht Daimler Untertürkheim zu?

22. Juni 2017

Rottweil / Stuttgart. Los geht’s! Für E-Autos werden beim Daimler wenig Leute benötigt, die wenig können müssen, und man kann in der ganzen Welt Teile einkaufen. Das macht sich die Geschäftsleitung zunutze und droht den Mitarbeitern, im Stammwerk neue Jobs fürs E-Auto entweder außerhalb des Tarifvertrags anzusiedeln – oder gar nicht. Jetzt heulen die Einfaltspinsel von den Gewerkschaften. Heute ist Treffen. Den Rest des Beitrags lesen »

Gäubahn nur von Rottweil bis Vaihingen?

8. Juni 2017

Rottweil. Im grünen Stuttgart hängt alles mit allem zusammen: Die Staus, das drohende Dieselverbot, Radverkehr, Busse, Stadtbahnen, Umleitungen und auch S 21 und die Gäubahn. Man hat das Gefühl, dass Stadt und Kreis Rottweil wieder schlafen. Im allgemeinen Wirrwarr ist nämlich klar: Den Rest des Beitrags lesen »

„Für Hermann Fahrverbot Ziel der Politik“

13. Mai 2017

Rottweil / grünversifftes Ländle. „Für Hermann ist das Fahrverbot Ziel der Politik.“ Das sagte der SPD-Fraktionsvorsitzende Andreas Stoch und meinte den grünen Verkehrsminister Winfried Hermann und hat damit 150 Prozent recht. Hermann ist ein eingefleischter Autofeind. Wie man den zum Verkehrsminister machen konnte, ist eine Frechheit gegenüber allen Autofahrern und den Millionen von Beschäftigten und Abhängigen der Autofabriken und Zulieferer und der ganzen Industrie! Wer für Deutschland ist, muss diese Partei abwählen.

Globaler Hacker-Angriff

13. Mai 2017

Rottweil / Cyberspace. Gerade erleben wir einen ersten größeren, weltweiten Hackerangriff von Erpressern. Guck da!  Das hindert aber unsere Deppen in Politik und Autoindustrie nicht, uns dauernd vom autonomen, also vollautomatischen Fahren  vorzuschwärmen. Dass man mit diesem Plan weltweit die Autos buchstäblich mit dem Computer vollautomatisch an die Wand fahren kann, hört man von diesen Schwätzern nie! Warum nicht?