Archive for the 'Wirtschaft' Category

Karl Storz GmbH: Milliardärin in Tuttlingen

24. Juni 2017

Region Rottweil. Die Wirtschaftswoche 23/2017 schreibt, Tuttlingen sei weltweit das Zentrum der Medizintechnik: Den Rest des Beitrags lesen »

Kretschmann hält nix von Nowacks E-Autos

23. Juni 2017


Rottweil. Während unser grüner Bundestagskandidat Hubert Nowack jeden grünen Gedankenmüll nachbetet, sagt der grüne Ministerpräsiden Kretschmann, was er von der grünen „Verkehrswende“ mit E-Autos hält: Gar nix!

Wann macht Daimler Untertürkheim zu?

22. Juni 2017

Rottweil / Stuttgart. Los geht’s! Für E-Autos werden beim Daimler wenig Leute benötigt, die wenig können müssen, und man kann in der ganzen Welt Teile einkaufen. Das macht sich die Geschäftsleitung zunutze und droht den Mitarbeitern, im Stammwerk neue Jobs fürs E-Auto entweder außerhalb des Tarifvertrags anzusiedeln – oder gar nicht. Jetzt heulen die Einfaltspinsel von den Gewerkschaften. Heute ist Treffen. Den Rest des Beitrags lesen »

Hubert Nowack will Mahle dichtmachen

20. Juni 2017

Nowack will in Bundestag Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen. Der grüne Zimmermann Hubert Nowack, der in den Bundestag möchte, will Mahle in Rottweil bis spätestens in zehn Jahren dichtmachen und Millionen von Menschen, die in der Autoindustrie und bei den Zulieferern schaffen, auf die Straße setzen. Absolut kein Witz, es ist diesen grünen Hutsimpeln todernst. Den Rest des Beitrags lesen »

Omira wird französisch

16. Juni 2017

Rottweil. Wer das Neueste über die Omira lesen will, die in Rottweil einen Standort hatte, hier ist ein sehr langer Artikel, der zwei Wochen gratis online beibt. Das meiste, was die Franzosen kaufen, gibt es in ein paar Jahren bei uns nicht mehr, siehe Rhodia.

Für Oberndorfer: Flinten-Muschis Pussy Riot

12. Juni 2017

Kreis Rottweil. Ursula von der Leyen ist die größte Witzfigur im Kabinett, und genau das macht sie so gefährlich. Die Dame, die schon mal im pinken Barbie-Kostümchen an der Afrika-Front aufgetaucht ist, hat die Bundeswehr heruntergewirtschaftet wie niemand zuvor. Kein einziges Rüstungsprojekt hat sie auf den Weg gebracht, dafür das bei den Soldaten beliebte Standardgewehr G36 auf Zuruf der Journaille im Handstreich ausgemustert. Den Rest des Beitrags lesen »

Merkel für Diktatur auch im Verkehr

9. Juni 2017

Rottweil / Mahle-Standort. Unsere wirre, gemeingefährliche Kanzlerin hat wieder zugeschlagen. Jetzt drohte sie in Argentinien (!): „Wir werden in 20 Jahren nur noch mit Sondererlaubnis selbstständig Auto fahren dürfen.“ Das hat sie im Hirn: Diktatur! Und das, wo bei uns Millionen Jobs von der Autoindustrie abhhängen! Den Rest des Beitrags lesen »

Gäubahn nur von Rottweil bis Vaihingen?

8. Juni 2017

Rottweil. Im grünen Stuttgart hängt alles mit allem zusammen: Die Staus, das drohende Dieselverbot, Radverkehr, Busse, Stadtbahnen, Umleitungen und auch S 21 und die Gäubahn. Man hat das Gefühl, dass Stadt und Kreis Rottweil wieder schlafen. Im allgemeinen Wirrwarr ist nämlich klar: Den Rest des Beitrags lesen »

Grüne Dödel für „Rad-Kulturstadt Rottweil“

3. Juni 2017

Rottweil. Diese paar wenigen angegrauten grünen Dödel, die so kindisch aus ihrer eleganten Biowäsche  gucken, fordern eine „Rad-Kulturstadt Rottweil“. In Wahrheit befördern grüne Wühlmäuse überall den Niedergang Deutschlands. Genau das sieht man bereits in Stuttgart! Den Rest des Beitrags lesen »

Sivan Alisso schnuppert bei Werma

1. Juni 2017

Region Rottweil. Die 17-jährige Sivan Alisso aus dem Asylantenheim im Vaihingerhof blickte in einem vierwöchigen Praktikum einen Tag pro Woche bei Werma in Rietheim „hinter die Kulissen“. Die irakische Jesidin kann schon am Computer ihr eigenes Namenschild machen. Das ist so sensationell, dass die Schwäbische Zeitung gleich einen größeren Artikel bringt – und da fängt die Lügerei an. Den Rest des Beitrags lesen »

Mio-Schaden: erfi-Brandstifter Bewährung

1. Juni 2017

Rottweil. Der aus der DDR stammende Alkoholiker, der die Firma erfi (Ernst Fischer) in Freudenstadt angezündet und einen Schaden zwischen 5 und 10 Mio Euro angerichtet hat, kriegte vom Landgericht Rottweil wie prophezeit Bewährung: Den Rest des Beitrags lesen »

Asylanten schon bei Betriebsbesichtigung

31. Mai 2017

Kreis Rottweil / Asylwahnistan. Wie geil ist das denn! Es tut sich was! Ein paar Asylanten machen schon Betriebsbesichtigungen und erkundigten sich bei der „feurigen Daniela“, was man in Germoney so verdient, falls man eventuell mal vorhaben sollte, ein paar Tage in einen Job reinzuschnuppern: Den Rest des Beitrags lesen »

Nullzins kostet Sparer 436 Milliarden Euro

23. Mai 2017

Rottweil / EU. Die Nullzinspolitik der EU seit 2010 zur Rettung von ausländischen Banken und europäischen Pleitestaaten kostete die deutschen Sparer bisher 436 Milliarden Euro, das sind im Durchschnitt 5317 Euro je Bundesbürger. Schuld daran sind verantwortungslose, deutschfeindliche Politiker wie Merkel, Schäuble & Co, welche jede Gaunerei der Europäischen Zentralbank mitmachen . Den Rest des Beitrags lesen »

„Für Hermann Fahrverbot Ziel der Politik“

13. Mai 2017

Rottweil / grünversifftes Ländle. „Für Hermann ist das Fahrverbot Ziel der Politik.“ Das sagte der SPD-Fraktionsvorsitzende Andreas Stoch und meinte den grünen Verkehrsminister Winfried Hermann und hat damit 150 Prozent recht. Hermann ist ein eingefleischter Autofeind. Wie man den zum Verkehrsminister machen konnte, ist eine Frechheit gegenüber allen Autofahrern und den Millionen von Beschäftigten und Abhängigen der Autofabriken und Zulieferer und der ganzen Industrie! Wer für Deutschland ist, muss diese Partei abwählen.