Archive for the 'Wirtschaft' Category

Kreis Rottweil plus 1550 Einwohner

21. Oktober 2017

Kreis Rottweil. Laut Statistikamt ist der Kreis Rottweil von 2011 bis Mitte 2016 um 1,1 Prozent (= 1550 Einwohner) gewachsen und liegt damit auf dem viertletzten Platz in Baden-Württemberg. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Keine Turmbesucher in der Innenstadt?

20. Oktober 2017

Rottweil. Nachdem am letzten Wochende fast 5000 Besucher hoch auf den Rottweiler Testturm von ThyssenKrupp gefahren sind, wundert sich jetzt die NRWZ, dass kaum jemand auch die Innenstadt besucht habe. Aber ist das wirklich verwunderlich unter solchen Umständen? Den Rest des Beitrags lesen »

Landesgartenschau in TUT auch Senner

14. Oktober 2017

Rottweil / TUT. Erstaunlich! Das Büro Senner, das die vom Rottweiler Gemeinderat enthusiastisch begrüßte Landesgartenschau nach Rottweil bringen soll, betreut vielleicht auch Tuttlingen für denselben Termin und nicht nur das. Das Büro betreue regelmäßig mehrere Städte, die sich um Gartenschauen im gleichen Zeitraum bewerben. Er stecke in jede Planung hundert Prozent. Ich sehe da aber schon ein Problem, denn es sind immer die gleichen Köpfe mit den gleichen Ideen!  Hier Neckarauen, dort Donauauen! Den Rest des Beitrags lesen »

Mahle mänädscht Autoheizung

11. Oktober 2017

Rottweil / Stuttgart. Mahle will mit der Firma Faurecia das „Thermomanagement in Fahrzeuginnenräumen“ managen. Zu Deutsch ist das wohl Heizung und Klimaanlage. Und dies soll bei Elektro-Kfz und beim autonomen Fahren anders sein. Dann hoffen wir, dass das gleich viel Kohle bringt wie die Kolben??

Staatsanwaltschaft Rottweil gibt nicht nach

6. Oktober 2017

Kreis Rottweil. Die Rottweiler Staatsanwaltschaft lässt nicht locker. Der Heidelberger „Aktivist“ (= Rechtsbrecher) Hermann Theisen soll für seinen Zirkus vor dem Tor von Heckler & Koch nun wenigstens wegen Hausfriedensbruchs bestraft werden. Bin voll auf Seiten des Staatsanwalts! Den Rest des Beitrags lesen »

Arbeitgeber, guckt mal, was ein Ausländer braucht, um bei euch schaffen zu dürfen

4. Oktober 2017

Rottweil / Merkelrepublik. Während Asylanten und „Flüchtlinge“ aus der ganzen Welt gar nix brauchen, um nach Germoney hinein zu spazieren  – keinen Pass, kein Visum, keinen Fingerabdruck, kein Gesundheitszeugnis, keinen Beruf, keinen Cent -, sind die Anforderungen für normale Ausländer, die hier arbeiten wollen, gewaltig. Hier steht alles!

ThyssenKrupp: Tata! Stahl ada! CO2!

2. Oktober 2017

Rottweil / Essen. Unser Rottweiler Turmbauer Thyssen-Krupp will seine Stahlsparte, obwohl sie derzeit profitabel ist, loswerden und an das riesige indische Industriekonglomerat Tata aus Bombay (Europa-Sitz Amsterdam) verkaufen. Vorerst werden 2000 Stahlarbeiter entlassen. Langfristig werden es alle sein: 27.000 Mitarbeiter. Warum wird verschwiegen! Warum? Den Rest des Beitrags lesen »

Furzideen zur Landesgartenschau Rottweil

28. September 2017

Rottweil. Jetzt laufen sie wieder zur Höchstform auf, unsere Parteien-, Bürgerinitiativen und Käpsele! Die Landesgartenschau soll nach Rottweil, die Ideen überschlagen sich: „Neckarperlen“ sollen her, Parks am laufenden Meter. Ideen sind gut, Furzideen nicht: Den Rest des Beitrags lesen »

Linke Zecken gegen Landratsamt Rottweil

27. September 2017

Kreis Rottweil. Linke Zecken klagen gegen das Landratsamt Rottweil, weil es das Verteilen von Flugblättern bei ihren illegalen Aktionen gegen H&K verboten hat. Man kennt diese selbstherrlichen Kriminellen: Sich vor das Eingangstor setzen, sich an den Zaun ketten, Löcher in den Zaun schneiden und die Mitarbeiter gegen die Firma aufhetzen, aber immer unschuldig tun. Den Rest des Beitrags lesen »

Bravo! Heuberger Firmen kriechen nicht!

17. September 2017

Wahlkreis Rottweil-TUT. Aus Copyright-Gründen haben die vier Egesheimer Firmen ihr pfiffiges Blondie-Wahlplakat zugunsten der AfD erst mal zugedeckt, aber jetzt den Sarrazin-Titel „Deutschland schafft sich ab“ dafür hingehängt – und es sind zwei weitere tapfere Firmen dazugekommen. Bravo! Auf dem Heuberg gibt es noch Unternehmer, die für ihre Meinung hinstehen, und nicht aalglatte Manager, die vor Merkel kriechen. Und das in unserem Kauder-Wahlkreis! ‚Bergbewohner‘ schreibt dazu: Den Rest des Beitrags lesen »

Bäckerei Gulde in Insolvenz

13. September 2017

Rottweil. Die Ofterdinger Bäckerei Gulde mit 300 Mitarbeitern, die 2 ihrer 30 Filialen in Rottweil (Friedrichsplatz und Bahnhof) betreibt, hat am Montag Insolvenz angemeldet. Die unrentabelsten Filialen werden erst mal dichtgemacht. Ob es Rottweil betrifft? Den Rest des Beitrags lesen »

Ein See von Rottweil bis Beuron?

1. September 2017

Kreis Rottweil / Tuttlingen. Warum so verzagt? Warum Halbwahrheiten, die schlimmer sind als Lügen? Windkraft, aber Ja! Wenn schon, denn schon. Wer die Berge verspargeln will, darf nicht nur sie zumühlen und dann aufhören. Der muss auch die Täler fluten und Hochseen anlegen. Den Rest des Beitrags lesen »

Cem Özdemir will alle Verbrenner bis 2030 verbieten – und was sagt Hubert Nowack?

29. August 2017

Wahlkreis Rottweil / Grünidiotistan. Der aus dem Kaukasus stammende Sozialpädagoge Cem Özdemir fordert ein Verbot der Diesel- und Benzinmotoren ab 2030. Seit fast 10 Jahren ist diese technische Null Vorsitzender der Grünen. Was sagst du dazu Hubert, als grüner Kandidat für den Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen? Den Rest des Beitrags lesen »

Endlich wieder was für grüne Besserwisser!

29. August 2017

Rottweil. Das Haus Bahnhofstr.1 wird nächste Woche abgerissen. Der Rottweiler Gewerbe- und Handelsverein will ein Parkhaus Süd, der Gemeinderat hat längst zugestimmt, aber nicht wann und wie und überhaupt. Also kann ab sofort jahrelang gestritten werden. Grünliche Wutbürger und Besserwisser haben seit der Hängebrücke bösartige Entzugserscheinungen. Los geht’s: Den Rest des Beitrags lesen »