Rote Demos gegen AfD-Parteitag live

22. April 2017


BVB-Terror besonders „perfide“? Warum?

22. April 2017

Region Rottweil. Der Bombenanschlag auf den BVB-Bus ist aufgeklärt, der russische Täter Sergej. W. mit Doppelpass wohnte in Freudenstadt. Die gleichgeschaltete Presse ist erleichtert: es war Allah sei Dank kein islamischer Anschlag, es ging nur um Geld; daher sei die Tat besonders „perfide“, sagte der Innenminister. Naja, bei jedem Raubmord geht es um die Kohle. Und wenn ein Mohammedaner einen Bus in die Luft sprengt, wie zur gleichen Zeit in Syrien passierte (120 Tote), dann ist das also nicht „perfide“? So ein hanebüchener Blödsinn. Den Rest des Beitrags lesen »


Zweite Bürgerinitiative am Plettenberg

21. April 2017

Region Rottweil. Ein paar Dotternhausener gründen schon die zweite Bürgerinitiative gegen Holcim auf dem Plettenberg. Es geht wieder um 250 Meter. Warum sich soviel Arbeit machen. Sagt doch gleich, was euer wahres Endziel ist: Das Zementwerk muss weg! Habe ich schon vor zwei Jahren prophezeit.


Kommen statt Dieben jetzt Räuber?

20. April 2017

Kreis Rottweil. Neben den täglichen Diebstählen, über die sich auch im Kreis Rottweil schon keiner mehr aufregt, haben wir es jetzt zusätzlich immer wieder mit Räubern zu tun. Da wird eine Bäckereiangestellte von einem Straßenräuber abgepasst, dort wird aktuell eine Tankstelle von bewaffneten Räubern überfallen wie jetzt in Bochingen: Den Rest des Beitrags lesen »


Flüchtlinge gucken sich Betriebe mal an

20. April 2017

Kreis Rottweil. Der prophetische Daimler-Chef Dieter Zetsche hatte im September 2015 vorausgesagt, die Flüchtlinge könnten für das „nächste Wirtschaftswunder“ sorgen. In Oberndorf ist jetzt – fast zwei Jahre später – der sensationelle Startschuss: sie machen Betriebsbesichtigungen! Den Rest des Beitrags lesen »


Wie verdauen wir 11 Mio Ausländer im Land?

19. April 2017

Rottweil / Eurabien / Afrika. Wie verändern Asylanten, Asylbetrüger, Flüchtlinge, Geflüchtete, Einwanderer, Fremdlinge, Immigranten, Ausländer, Zuwanderer, „diejenigen, die neu dazugekommen sind“ (Zitat Merkel), das Leben von „denjenigen, die schon länger bei uns leben“? Wie verdaut das Weltsozialamt alle? Dazu ein Artikel in der Welt mit über über 800 interessanten Leserbeiträgen – so gut wie alle sauer auf unsere Politiker-Bagage! Den Rest des Beitrags lesen »


Klimaschutz wirkt – Schnee, Glatteis

19. April 2017

Kreis Rottweil. Null Grad. Ich habe es bisher nicht geglaubt, aber der Klimaschutz wirkt. Mit Solar- und Windenergie, mit der totalen Vernichtung von allem CO2 haben die Grünen unter ihrer Führerin Merkel es geschafft, dass wir Mitte April Schnee und Glatteis haben. Fortsetzung folgt! Mit noch mehr Windmühlen sinkt das Thermometer wie berechnet tiefer und tiefer, dass wir auch an Pfingsten Ski fahren können. Einfach geil, wenn es bald das ganze Jahr schneit!


S-Bahn Stuttgart will keine Bettler mehr

18. April 2017

Rottweil / Ländle. Durchsage in der Stuttgarter S-Bahn: Den Rest des Beitrags lesen »


Die Ruhe vor dem zweiten Asyl-Sturm

18. April 2017

Rottweil / Asylwahnistan. Die Asylkrise ist nicht vorbei, sie holt nur Luft. Die illegalen Einreisen über Libyen, das Mittelmeer und Italien haben sich im ersten Quartal 2017 um 70 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum erhöht, die illegalen Übertritte über die deutsch-schweizerische Grenze mehr als verdreifacht. Und der hunderttausendfache Familiennachzug der „schwer Traumatisierten“ bequem per Flugzeug erscheint in den Lügenmedien und der Statistik gar nicht. (Guck da!)


Berthold Hildebrand korrigiert halblebig

18. April 2017

Rottweil. Heute korrigiert sich der Pressebeauftragte der katholischen Münstergemeinde Rottweil, Berthold Hildebrand, im Bote: Den Rest des Beitrags lesen »


Zwei Drittel der schwäbischen Türken für islamische Erdogan-Diktatur

17. April 2017

Rottweil / Türkistan. Während Sultan Erdogan gestern in der Türkei – trotz Wahlfälschung, wie die Opposition sagt – für seine islamisch-diktatorische Machtübernahme nur 51,3 Prozent Ja-Stimmen kriegte, waren es in Deutschland 63,2 Prozent und  in Stuttgart 66 Prozent. Zwei Drittel der Türken bei uns im Schwabenland sind also undemokratisch, konservativ islamisch und überhaupt nicht integriert. Den Rest des Beitrags lesen »


Englisches Gas als Ostergruß vor 100 Jahren – Gefreiter Raphael Bühl, Villingendorf, stirbt

16. April 2017

Oberamt Rottweil. Am Ostersonntag vor 100 Jahren starb der Gefreite Raphael Bühl aus Villingendorf nach einer Verwundung bei Feuchy in der Schlacht bei Arras. Er gehörte im Ersten Weltkrieg zum 2. Württembergischen Feldartillerie-Regiment Nr. 29, in dem viele Männer aus den Oberämtern Rottweil, Oberndorf, Sulz und Spaichingen dienten. Die Regimentschronik schreibt für diesem Tag nur: Den Rest des Beitrags lesen »


Frohe Ostern!

15. April 2017

Frohe Ostern allen Lesern! Wer übrigens glaubt, der Osterhase habe die Ostereier gelegt, liegt falsch. In Berlins Hinterhöfen und Schrebergärten sind bereits 10.000 City-Hühner gemeldet, in Köln 7000 und in Stuttgart 4600. In Rottweil? Den Rest des Beitrags lesen »


Jugendämter schützten UMA-Verbrecher

15. April 2017

Rottweil / Kretschmanns Rechtsstaat. Man stelle sich das mal vor! Eine staatliche Behörde weigert sich, einer anderen staatlichen Behörde die Daten von eventuellen Kriminellen mitzuteilen. Der Schutz von dahergelaufenen Verbrechern zählt mehr als der Schutz von Einheimischen. Bei der Nacherfassung von unbegleiteten männlichen Flüchtlinge weigerten sich mehrere Jugendamtsleiter im Ländle, die Daten dem LKA zu geben.  Den Rest des Beitrags lesen »