Archive for the 'Zeitgeist' Category

„Entnahme“ 1 Wolf weil 15 Schafe gerissen

29. Oktober 2017

Rottweil / Grünidiotistan. In Sachsen hat ein Wolfsrudel 15 Schafe gerissen (Foto), weitere 30 Tiere sind verschwunden. Die Schafe waren elektrisch und mit Flatterband eingezäunt gewesen. Jetzt darf ein Wolf des Rudels der Natur von einem Spezialjäger „entnommen“ (grüner Originalsprech), also abgeknallt werden. Man will das Rudel „erziehen“! Grüne Deppen allüberall! Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Zimmertheater mit Komödie gegen AfD – Staatsmann lästert gegen Rottweil Blog

6. Oktober 2017

Rottweil. Die aktuelle NRWZ enthält ein Interview mit dem Zimmertheater Rottweil, das ein Lustspiel gegen die AfD plant und nebenher noch gegen das Blog hier lästert. Intendant Staatsmann (nomen est omen): Den Rest des Beitrags lesen »

„Perspektiven Rottweil“ will weniger Grün

2. September 2017

Rottweil. Das „Bürgerforum Perspektiven Rottweil“ kritisiert, dass zuviele Büsche und Bäume Rottweils Stadtansichten verdecken. Dazu werden im gedruckten Bote heute Fotos von früher und heute gegenübergestellt. Das Forum hat vollkommen recht: erschreckend, wie man ein imposantes mittelalterliches Stadtbild heute grünideologisch zuwuchern läßt. Den Rest des Beitrags lesen »

Endlich wieder was für grüne Besserwisser!

29. August 2017

Rottweil. Das Haus Bahnhofstr.1 wird nächste Woche abgerissen. Der Rottweiler Gewerbe- und Handelsverein will ein Parkhaus Süd, der Gemeinderat hat längst zugestimmt, aber nicht wann und wie und überhaupt. Also kann ab sofort jahrelang gestritten werden. Grünliche Wutbürger und Besserwisser haben seit der Hängebrücke bösartige Entzugserscheinungen. Los geht’s: Den Rest des Beitrags lesen »

Bote für nachhaltige Särge mit Sägmehl

18. Juli 2017

Rottweil. Der SchwaBo hatte heute eine Beilage „für den Todesfall“, welche einfältig „nachhaltige Holzsärge“ empfahl. Man will ja eigentlich gerade das Gegenteil, Särge, die schnell vermodern. Aber egal – Holz bindet das „klimaschädliche CO2“, las man, und auch das ist nur grüner Kokolores, denn wenn es vermodert oder verbrennt, fliegt das gefangene CO2 wieder an die frische Luft. Neu war aber, dass die Leiche keine Stoffkissen oder Polster mehr kriegt, sondern „unbedenkliche Baumwollfüllungen und sogar unbehandelte Holzspäne“ – gemeint ist wahrscheinlich Sägmehl – für die ewige Ruhe. Den Rest des Beitrags lesen »

War der rote Pahlmann auch in Hamburg?

9. Juli 2017

Wahlkreis Rottweil. In Hamburg haben Fans von SED/Die Linke, Piraten, DKP, Kommunisten und Bolschewisten, Trotzkisten und Anarchisten, Antifa, Schwarzer Block und weitere Kriminelle drei Tage lang randaliert, geschlägert, Autos angezündet, Geschäfte ausgeraubt, Polizisten angegriffen und kaputt gemacht, was ihnen in den Weg kam. Im Wahlkreis Rottweil-TUT haben bei der letzten Wahl 5601 rote Socken für die SED/Linkspartei gestimmt – ein Sympathisant ist Rechtsanwalt Pahlmann.  War er auch in Hamburg bei seinen randalierenden Parteigenossen? Den Rest des Beitrags lesen »

Amt, Krankenhaus, Polizei, Knast – Personal wird angepöbelt, bespuckt, geschlagen!

29. Mai 2017

Rottweil / Ferkel-Land. Wo man hinschaut im einst gesetzestreuen, respektvollen und sicheren Ländle – der Pöbel regiert. Beamte, Behörden, Polizisten, Zugbegleiter, Sanitäter, Feuerwehrleute, Krankenschwestern, Justizangestellte werden im Amt und bei der Arbeit beleidigt, angepöbelt, angespuckt und geschlagen. Von wem? Wo kommt der Abschaum her? Was war vor 30 oder 50 Jahren anders? Sie ahnen es! Den Rest des Beitrags lesen »

KZ Dautmergen „bei Rottweil“

27. Januar 2017

Rottweil. Das dürfte Leute wie Himmelheber und den CDU-Teufel freuen. Rottweil heute im Sächsischen Landtag – grottenfalsch zwar, aber immerhin: Den Rest des Beitrags lesen »

NRWZ mit Holocaust gegen Huhuhu!

24. Januar 2017

Kreis Rottweil. Nachdem das Rottweiler Narrentreffen Zehntausende begeistert hat und die Fasnet näher rückt, fiel dem grünen NRWZ-Vize Himmelheber gestern nachts um 1:12 Uhr Gottseidank wieder das Dritte Reich ein: „Ein Thema zum etwas Abkühlen“, schrieb er im Facebook als Einleitung zu seiner Erinnerungs-Story! Himmelheber per Holocaust gegen Huhuhu? Typisch! Den Rest des Beitrags lesen »

Der Schnee muss weg, weg, weg!

15. Januar 2017

Rottweil. Während der Scheidel im Dezember-Bote noch vom ewigem Rottweiler Schneewinter früher träumte, guck da, haben wir jetzt immerhin weißen Jänner, aber das ist auch wieder nicht recht. Der Schnee muss schnellstens weg, weg, weg. Den Rest des Beitrags lesen »

Sternsinger weiß, Trottoir schwarz?

6. Januar 2017

Kreis Rottweil. Während unsere Bürgersteige immer dunkler werden, werden unsere Sternsinger und Dreikönige immer weißer. Gibt es da Zusammenhänge? Den Rest des Beitrags lesen »

Kriegsverbrecher-Bombe in Augsburg

25. Dezember 2016

Rottweil / Flüchtlingsland. In Augsburg ist eine 1,8 Tonnen schwere britische Fliegerbombe gefunden worden, die heute nachmittag entschärft wird. 54.000 Einwohner im Umkreis von 1,5 Kilometern wurden evakuiert. Fast täglich findet man bei uns heute noch Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg, die damals kriegsverbrecherisch in die Innenstädte geworfen wurden. Den Rest des Beitrags lesen »

IM Victoria wirft OB Palmer wg. „Mohrenkopf“ aus Facebook!

4. Dezember 2016

Region Rottweil. Was für ein erbärmlicher Zensurstaat sind wir unter Merkel, Maas und Kauder geworden? Der grüne Tübinger OB Boris Palmer hat in Facebook das Wort „Mohrenkopf“ verwendet und flog 24 Stunden raus. Den Rest des Beitrags lesen »

Merkels Lumpenrepublik 2016

2. Oktober 2016

Rottweil / Eurabien. Was gibt es eigentlich 25 plus 1 Jahr nach der Wiedervereinigung morgen zu feiern? In dieser kurzen Zeit hat es unsere durchgeknallte perverse Politik geschafft, aus einem Rechtsstaat eine Lumpenrepublik zu machen. 18-Jährige können das nicht wissen, aber ab einem Alter von 45 könnte einem manches aufgefallen sein: Den Rest des Beitrags lesen »